Bilder fragen

Bilder fragen ist ein Wortspiel, das sich aus der Bilderfrage der Reformationszeit ableitet und in die Diskussion über die Rolle, die Funktion und die Bedeutung des künstlerischen Bildes von heute führt. Die von Thomas Elsen, Anastasia Khoroshilova und Gustavo Sagorsky kuratierte Ausstellung im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst befragt die Situation künstlerischer Bilder in der globalisierten Gesellschaft und die Bilder befragen uns: Als Postulate humaner Kommunikation, die kultur-, sprach und grenzüberschreitend wirken.

bilder fragen eine Kooperation des H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast mit dem Friedensbüro der Stadt Augsburg im Rahmen des Jahresprogramms „500 Jahre Reformation“

Termin:

24.10.2017

Beginn:

10:00

Anfahrt H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast
Adresse:
H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg
Deutschland