Komparsen für Nachkriegs-Drama gesucht

Mitgespielt!

Aktuell laufen die Dreharbeiten für den neuen Kino-Film von Kult-Regisseur Marcus H. Rosenmüller. "Trautmann" wird das Nachkriegs-Drama heißen und es wird von einem deutschen Kriegsgefangenen handeln, der in den 50er-Jahren zur Torhüter-Legende in England avancierte. Bert Trautmann spielte im Pokal-Finale 1956 mit gebrochenem Halswirbel und sicherte für sein Team Manchester City mit überragenden Glanzparaden den Titel.

Für die Dreharbeiten, die auch im Augsburger Rosenaustadion stattfinden, sucht die größte Casting-Agentur Süddeutschlands rund 1600 Männer zwischen 18 und 70 Jahren als Komparsen. Die Drehtage in Augsburg finden am 26.07. und 27.07, am 03.08. und 04.08. sowie am 07.08. in Augsburg statt. Das Casting in der Rosenaugaststätte beginnt um 11.00 Uhr und dauert bis 18.00 Uhr. Wer ausgewählt wird, kann 85 Euro pro Drehtag verdienen. Die Kameras laufen vom 26.Juli bis zum 07.August. (max)

Rubrik: 
Magazingalerie: 

Kommentare

sucht ihr noch Leute? =)

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.

Weitere News zum Thema

"Baby Driver" - Tickets im Cinemaxx zu gewinnen!

Verfasst von Neue Szene am 25.07.2017

Rasante Action um einen genialen jungen Fluchtwagenfahrer unterlegt mit fetzigen Songs...

Lechflimmern: „Sie nannten ihn Spencer“ mit Augsburger Edel-Fan

Verfasst von Neue Szene am 24.07.2017

Augsburger Bud-Spencer-Fan und Film-Protagonist zu Gast bei "Sie nannten ihn Spencer"...

Das Flimmern muss warten

Verfasst von Neue Szene am 08.06.2017

Die Lechflimmern-Saison 2017 startet eine Woche später...