Augsburg Calling - Fanaktion der Saison 2016/2017

Im Rahmen der legendären 11Freunde-Meisterschaftsfeier wurde am vergangenen Freitag in der Kölner Flora die Faninitiative "Augsburg Calling" mit dem Sonderpreis für die Fanaktion des Jahres ausgezeichnet. Um den Preis entgegenzunehmen, waren Gerhard „General“ Seckler, Begründer von Augsburg Calling, Roddy W. Hoyer, Mitorganisator, Götz Beck, Tourismusdirektor der Regio Augsburg Tourismus GmbH, und FCA-Fanbeauftragter Markus Wiesmeier nach Köln gereist.

Vor den Heimspielen des FCA lädt "Augsburg Calling" die Gästefans zu einer gemeinsamen Stadtführung ein, nach dem Spiel wird dann in Augsburger Kneipen zu Live-Musik von Bands aus den Städten beider Gegner unabhängig vom Spielergebnis gefeiert. Ziel der Initiative ist es, einen Regionen übergreifenden Kulturaustausch zwischen den Fans zu fördern. In enger Abstimmung mit dem FC Augsburg arbeitet Augsburg Calling dafür mit zahlreichen Kooperationspartnern zusammen, darunter die Stadt Augsburg und die Regio Augsburg Tourismus GmbH. (max)

Foto: Preisverleihung am 14.07. in Köln, Bild: Augsburg Calling

Rubrik: 

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.

Weitere News zum Thema

Erst Büchner, dann Techno

Verfasst von Florian Kapfer am 25.07.2017

Das Theter-Ensemble präsentiert "Leonce und Lena" von Georg Büchner im City Club...

Premiere beim Vorverkauf

Verfasst von Neue Szene am 02.07.2017

Premiere beim Kartenvorverkauf - Theater Augsburg startet erstmals vor der Sommerpause...

Wien tanzt in Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 23.06.2017

Die junge Augsburger Tänzerin Diana Wöhrl lädt am 02. Juli zum "Choreoloop [1.0]" ins Abraxas...