Theater Augsburg - Noch mehr Tatort

Mehr Tatort für Augsburg!

Das mobile Theaterformat zeigt zwei Zusatzvorstellungen

Alle Hobby-Kommissare, die sich enttäuscht vor den Fernseher anstatt in die Straßen Augsburgs zur Tatortermittlung begeben mussten, können jetzt aufatmen:
Der »Tatort Augsburg«, inszeniert von Hausregisseur David Ortmann, zeigt zwei Zusatzvorstellungen der erfolgreichen ersten Folge »Zu neuen Ufern«. Diese finden am 3. und 7. Dezember 2017 statt.

Jetzt heißt es: Schnell Tickets sichern, denn alle anderen Vorstellungen waren innerhalb weniger Wochen ausverkauft.

Das Theater Augsburg freut sich darauf mit weiterem Publikum in Augsburgs Unterwelt einzutauchen, dem Verbrechen auf der Spur, den Kommissaren dicht auf den Fersen. (pm/max)

Zusatztermine:

3.12.2017 20:00 | hoffmannkeller

7.12.2017 20:00 | hoffmannkeller

Weitere Infos unter: https://theater-augsburg.de/tatort_augsburg_1

Bild: Klaus Müller, Katharina Rehn | Foto: Jan-Pieter Fuhr

Rubrik: 

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.

Weitere News zum Thema

Der Nikolaus kommt vom Arbeitsamt

Verfasst von Pit.Eberle am 17.11.2017

Der Nikolaus kommt zu Kindern mit Lob und Tadel. Kann man aber auch für den Chef bestellen!

Eröffnungsfest der Afrikanischen Wochen 2017

Verfasst von Neue Szene am 10.11.2017

Musik, Information, Mode, Begegnung, Kulinarisches und Austausch im Kolpingsaal...

»Momo« – Im Kampf gegen die Zeitdiebe

Verfasst von Neue Szene am 07.11.2017

Premiere des Theatererlebnisses für Menschen von acht bis 88 im Martini Park...