Theater Augsburg - Noch mehr Tatort

Mehr Tatort für Augsburg!

Das mobile Theaterformat zeigt zwei Zusatzvorstellungen

Alle Hobby-Kommissare, die sich enttäuscht vor den Fernseher anstatt in die Straßen Augsburgs zur Tatortermittlung begeben mussten, können jetzt aufatmen:
Der »Tatort Augsburg«, inszeniert von Hausregisseur David Ortmann, zeigt zwei Zusatzvorstellungen der erfolgreichen ersten Folge »Zu neuen Ufern«. Diese finden am 3. und 7. Dezember 2017 statt.

Jetzt heißt es: Schnell Tickets sichern, denn alle anderen Vorstellungen waren innerhalb weniger Wochen ausverkauft.

Das Theater Augsburg freut sich darauf mit weiterem Publikum in Augsburgs Unterwelt einzutauchen, dem Verbrechen auf der Spur, den Kommissaren dicht auf den Fersen. (pm/max)

Zusatztermine:

3.12.2017 20:00 | hoffmannkeller

7.12.2017 20:00 | hoffmannkeller

Weitere Infos unter: https://theater-augsburg.de/tatort_augsburg_1

Bild: Klaus Müller, Katharina Rehn | Foto: Jan-Pieter Fuhr

Rubrik: 

Neuen Kommentar schreiben

Weitere News zum Thema

Augsburger Friedensfest 2018 - Was wäre, wenn...?

Verfasst von Neue Szene am 17.04.2018

Das Motto des Friedensfestes befasst sich heuer mit dem Thema Utopie...

Internationales Django Reinhardt Festival 2018

Verfasst von Neue Szene am 16.04.2018

Das Gipfeltreffen des Gypsy-Swings im Parktheater im Kurhaus Göggingen...

Kunstförderpreis der Stadt Augsburg - Talente gesucht!

Verfasst von Neue Szene am 10.04.2018

Die Ausschreibung beginnt am 1. Mai 2018 und endet am 31. Mai...