Hollaria holt einen Weltrekord nach Augsburg

Am 11.11.2017 startete die Hollaria Augsburg traditionell in der City Galerie in die neue Faschingssaison.

Gleichzeit ist es Augsburgs größtem Faschingsverein gelungen einen neuen Weltrekord nach Augsburg zu holen. Um 11:11 Uhr bissen alle Anwesenden gleichzeitig in einen leckeren Ihle Krapfen. Mit 424 Teilnehmern wurde somit ein neuer Rekord erreicht und vom RID (Rekord Institut Deutschland) bestätigt.

Rubrik: 
Magazingalerie: 

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.

Weitere News zum Thema

Modular Festival 2018

Verfasst von Neue Szene am 02.02.2018

Vorverkauf Preisstufe 2, neue Bands und andere Neuigkeiten

HIV – häufig noch ein Tabuthema bei Patienten und Ärzten

Verfasst von Neue Szene am 08.01.2018

Aids ist eine Epidemie. Sie zu stoppen wird nur dann möglich, wenn sowohl die Übertragung als auch der Ausbruch zu verhindern wäre. Die Scham und Angst sind bei den Betroffenen oftmals so ausgeprägt, dass sie den Kopf in den Sand stecken.

Neues Jahr - Neue Strukturen bei Serfan

Verfasst von Neue Szene am 08.01.2018

Augsburger Schuhlabel strebt eine Sortiments- und Markterweiterung an...