Band des Jahres 2017 - das Finale steht

In einem denkbar harmonischen Halbfinale haben sich am Freitag Ein Quantum Horst und Jan Plausteiner durchgesetzt, damit steht das Finale von Band des Jahres 2017.

Am 21. April in der Kantine treten an:

EIN QUANTUM HORST
hannah and the neighbours
JAN PLAUSTEINER AND THE PHILOMENAS TAILORS
MARY LOU
SWEEPING DEATH

Der Young Talent Award geht an FRANZI PSCHERA & BAND.

Das Finale steigt am 21. April, 19.15 Uhr, im Flammensaal der Kantine. Im Gegensatz zu den Vorentscheiden und zum Halbfinale entscheiden beim finalen Showdown allein die Publikumsstimmen. Also kommt zahlreich und unterstützt eure Favoriten!

Bilder vom Halbfinale findet ihr hier.

Fotos: Christian Menkel

Rubrik: 

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.

Weitere News zum Thema

Budapester Puppenmuseum zeigt sich zum ersten Mal live

Verfasst von Neue Szene am 25.07.2017

Magische Klänge aus der Schattenwelt lassen das Publikum frenetisch jubeln...

Hey Hey, My My, Guitarheroes will never die...

Verfasst von Neue Szene am 24.07.2017

Music World-Sommerfest mit breitem Angebot, Spektakel und einer Gitarren-Legende...

7. Ustersbacher Bier-Sommer-Festival

Verfasst von Neue Szene am 24.07.2017

Zwei Tage Abtanzen unter freiem Himmel bei bester Party-Stimmung und kühlem Bier...