Band des Jahres 2017 - das Finale steht

In einem denkbar harmonischen Halbfinale haben sich am Freitag Ein Quantum Horst und Jan Plausteiner durchgesetzt, damit steht das Finale von Band des Jahres 2017.

Am 21. April in der Kantine treten an:

EIN QUANTUM HORST
hannah and the neighbours
JAN PLAUSTEINER AND THE PHILOMENAS TAILORS
MARY LOU
SWEEPING DEATH

Der Young Talent Award geht an FRANZI PSCHERA & BAND.

Das Finale steigt am 21. April, 19.15 Uhr, im Flammensaal der Kantine. Im Gegensatz zu den Vorentscheiden und zum Halbfinale entscheiden beim finalen Showdown allein die Publikumsstimmen. Also kommt zahlreich und unterstützt eure Favoriten!

Bilder vom Halbfinale findet ihr hier.

Fotos: Christian Menkel

Rubrik: 

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.

Weitere News zum Thema

Dot makes music - Beast Issues

Verfasst von Neue Szene am 16.10.2017

Augsburger Musiker und DJ DOT bringt sein drittes Soloalbum an den Start...

Große Konzertnacht - The Sounds of God

Verfasst von Neue Szene am 16.10.2017

Die Nacht der spirituellen Musik im Theater im Martini Park...

Kampf der Rap-Giganten!

Verfasst von Neue Szene am 10.10.2017

Wir verlosen 1x2 Tickets + die CD-Box “Blackout 2” von Chakuza + Bizzy Montana für das Konzert am 17.10. in der Kantine