Band des Jahres: Das Finale steht

Das Finale von Band des Jahres 2016 steht!

In einem packenden Halbfinale konnten sich in der Kantine vor über 200 Besuchern STACIA (die dieses Jahr auch den "Young Talent Award" gewann) und BEN WATSON die letzten beiden Finaltickets erspielen!
Mit Ben Watson schaffte es erstmals ein Singer/Songwriter, sich für das Finale zu qualifizieren.
Direkt in die Endrunde schafften es die Bands MUNTERMONIKA, SWEEPING DEATH und PAINCAKE.

Den Sonderpreis der Jury erhielten PROJEKT 26, die beim Finale außer Konkurrenz spielen werden.

Wir gratulieren allen Bands und freuen uns auf ein tolles Finale!

Am 22. April in der Kantine treten somit an:
* MUNTERMONIKA
* PAINCAKE
* SWEEPING DEATH
* BEN WATSON
* STACIA & BAND
+ PROJEKT 26 (Sonderpreis der Jury)

Bilder vom Halbfinale gibt's hier!

Foto: Christian Menkel

Rubrik: 

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.

Weitere News zum Thema

Eisbrecher und Freunde am 8.7. in Ulm

Verfasst von Pit.Eberle am 28.04.2017

Der aus Augsburg stammende Sänger von Eisbrecher, Alex Wesselsky, veranstaltet ein Festival in der Ulmer Ratiopharm Arena. Wir verlosen 3 x 2 Tickets!

Das "Django Reinhardt Memorial" feiert sein erstes Vierteljahrhundert

Verfasst von Neue Szene am 25.04.2017

Am Wochenende kommen wieder internationale Musiker und Fans im Park­theater zusammen...

Die Band des Jahres 2017 heißt...

Verfasst von Neue Szene am 24.04.2017

Am Freitag war es wieder so weit: Das Finale von Band des Jahres in der Kantine...