Die größte Band Augsburgs

Seit fünf Jahren bringt das Projekt "Unsere Show" Popmusik und Instrumentalunterricht an Augsburger Mittelschulen und Jugendliche zur Musik. Entwickelt in Kooperation mit dem Bildungsreferat und gefördert durch den Kulturfonds Bayern, erhielten durch das Projekt des Downtown Music Institutes im vergangenen Schuljahr etwa 250 Kinder und Jugendliche wöchentlich Unterricht an einem Instrument ihrer Wahl.

Am kommenden Freitag sollen die erzielten Erfolge mit einem besonderen Event gefeiert werden: Alle am Projekt teilnehmenden Schulen sind eingeladen, auf dem Rathausplatz gemeinsam ein Lied aufzuführen – mit Schlagzeugen, Gitarren, Bässen, Keyboards und vielen Sängerinnen und Sängern. Unter der Leitung des Singersongwriters Benni Benson (ím Vordergrund links) wird die größte Band Augsburgs auftreten.

Auf dem Programm steht dabei die Interpretation des bekannten Songs "Seven Nation Army" des US-Duos White Stripes. Die Arrangements wurden von Dozenten des Downtown erstellt und im Instrumentalunterricht sowie in Bandcoachings am Wochenende einstudiert. Über 2000 Kinder und Jugendliche der sechs Projektschulen wie auch Delegationsklassen der anderen Mittelschulen nehmen Teil am Freitag, 02.10., 10.30 Uhr, Rathausplatz. (PM/flo)

Im Bild: Unsere-Show-Probe an der Albert-Einstein-Mittelschule (Foto: Kulturamt)

Rubrik: 

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.

Weitere News zum Thema

Eisbrecher und Freunde am 8.7. in Ulm

Verfasst von Pit.Eberle am 28.04.2017

Der aus Augsburg stammende Sänger von Eisbrecher, Alex Wesselsky, veranstaltet ein Festival in der Ulmer Ratiopharm Arena. Wir verlosen 3 x 2 Tickets (Wert je 60 EUR)!

Das "Django Reinhardt Memorial" feiert sein erstes Vierteljahrhundert

Verfasst von Neue Szene am 25.04.2017

Am Wochenende kommen wieder internationale Musiker und Fans im Park­theater zusammen...

Die Band des Jahres 2017 heißt...

Verfasst von Neue Szene am 24.04.2017

Am Freitag war es wieder so weit: Das Finale von Band des Jahres in der Kantine...