Die größte Band Augsburgs

Seit fünf Jahren bringt das Projekt "Unsere Show" Popmusik und Instrumentalunterricht an Augsburger Mittelschulen und Jugendliche zur Musik. Entwickelt in Kooperation mit dem Bildungsreferat und gefördert durch den Kulturfonds Bayern, erhielten durch das Projekt des Downtown Music Institutes im vergangenen Schuljahr etwa 250 Kinder und Jugendliche wöchentlich Unterricht an einem Instrument ihrer Wahl.

Am kommenden Freitag sollen die erzielten Erfolge mit einem besonderen Event gefeiert werden: Alle am Projekt teilnehmenden Schulen sind eingeladen, auf dem Rathausplatz gemeinsam ein Lied aufzuführen – mit Schlagzeugen, Gitarren, Bässen, Keyboards und vielen Sängerinnen und Sängern. Unter der Leitung des Singersongwriters Benni Benson (ím Vordergrund links) wird die größte Band Augsburgs auftreten.

Auf dem Programm steht dabei die Interpretation des bekannten Songs "Seven Nation Army" des US-Duos White Stripes. Die Arrangements wurden von Dozenten des Downtown erstellt und im Instrumentalunterricht sowie in Bandcoachings am Wochenende einstudiert. Über 2000 Kinder und Jugendliche der sechs Projektschulen wie auch Delegationsklassen der anderen Mittelschulen nehmen Teil am Freitag, 02.10., 10.30 Uhr, Rathausplatz. (PM/flo)

Im Bild: Unsere-Show-Probe an der Albert-Einstein-Mittelschule (Foto: Kulturamt)

Rubrik: 

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.

Weitere News zum Thema

Der Titel-Song kommt aus Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 09.06.2016

Der Augsburger Musiker Bayram Er hat einen Song zur Fußball-EM aufgenommen und ist sich sicher: "Wir holen uns den Pott!"...

Wacken kann warten

Verfasst von Neue Szene am 03.06.2016

Das Modular war nur der Auftakt! Ein kleiner Überblick über Open Airs in Augsburg und der Region...

All der Jazz!

Verfasst von Neue Szene am 03.06.2016

Augsburger Jazzfans bekommen Probleme bei der Urlaubsplanung: Mitten im Jazzsommer feiert auch noch der Jazzclub Jubiläum...