Legenden mischen den Sommer am Kiez auf

Sommer am Kiez mit Impotenz und Ton Steine Scherben

Wer wollte sich dieses musikalische Happening von BOB‘S am vergangenen Samstag beim Sommer am Kiez entgehen lassen? Eigentlich niemand, aber eine Gewitterfront kurz vor Beginn bremste den Andrang der Fans zunächst doch etwas. Das scherte Arno Löb und seine impotente Punk-Combo einen Dreck! Sie rotzten los ganz wie in alten Zeiten, mit dem Opener „Afghanistan“ über „Sexplosion“, „Liebe macht blöd“ und „Wilde Finger“ bis hin zu „Nutten an die Macht“. Rampensau Arno animierte nicht nur mit seinen provozierenden Texten, zur wilden Bühnenshow gemäß Programm „Wir ficken euch alle“ gehörten auch Bierdusche, Sexpuppe und Luxusdildo. Der schnörkellose aber äußert druckvolle Sound wurde von Matthias Ubert (Bass), Yogi d. Gr. (Drums) und Christian Spitzer (Gitarre) beigesteuert. Was sollte nach so einer Vorgruppe noch kommen?

Ton Steine Scherben! Die touren derzeit durch die Lande als Unplugged-Formation mit den Altstars Funky K. Götzner (Cajon) und Kai Sichtermann (Bass) sowie dem Newcomer Gymmick als Gitarrist und Rio-Ersatz. Von wegen Ersatz – die Vorankündigung, dass „der charismatische Songpoet aus Nürnberg dem Vorbild Rio Reiser so nahe wie keiner“ komme, bestätigte sich voll und ganz. Neben Neukompositionen wurden insbesondere auch die Gassenhauer aus den Sponti-Zeiten zum Besten gegeben. Im Zusammenhang mit dem konfliktgeladenen G20-Gipfel in Hamburg erfuhren „Macht kaputt was euch kaputt macht“, „Keine Macht für niemand“ oder „Der Traum ist aus“ ungeahnte Aktualität. Hier sang das Publikum auf dem mittlerweile gut gefüllten Platz frenetisch mit und die hervorragende Darbietung erforderte schließlich noch einige Zugaben. (Joe und Hanne)

(Fotos: Christian Menkel, Joe)

Rubrik: 
Magazingalerie: 

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.

Weitere News zum Thema

SCHLAGERTAG in Landsberg am Lech

Verfasst von Pit.Eberle am 14.09.2017

Die Veranstalter der umjubelten Schlagertage am Friedberger See schlagen am Sa. 23.9. in Landsberg wieder zu. Wir verlosen 5 x 2 Tickets.

Budapester Puppenmuseum zeigt sich zum ersten Mal live

Verfasst von Neue Szene am 25.07.2017

Magische Klänge aus der Schattenwelt lassen das Publikum frenetisch jubeln...

Hey Hey, My My, Guitarheroes will never die...

Verfasst von Neue Szene am 24.07.2017

Music World-Sommerfest mit breitem Angebot, Spektakel und einer Gitarren-Legende...