Star-Violinist im Augsburger Mozarthaus

Star-Violinist im Augsburger Mozarthaus: Sandro Roy mit Gypsy-Jazz aus Frankreich

Am Freitag, den 23. März, konzertiert der junge Star-Violinist Sandro Roy im Augsburger Mozarthaus (Beginn 19.30 Uhr). Mit „Souvenir de Paris“ stellen das Augsburger Ausnahmetalent und sein „Gypsy Trio“ ihr neuestes CD-Projekt vor, das sich dem Gypsy-Jazz in Frankreich und speziell in Paris widmet. „Spot on Klassik & Jazz“ ist der Titel dieser Hommage an die wichtigsten Vertreter dieses Genres – unter ihnen Django Reinhardt und Stéphane Grappelli. Der Violinist Sandro Roy ist in der Klassik ebenso zuhause wie beim Gypsy-Jazz. Der 24-Jährige gilt als einer der vielversprechendsten Nachwuchs-Violinisten weltweit. Roy spielte bereits bei großen Festivals in Europa und in den USA. Konzerten und Preisen folgten Fernsehauftritte sowie Gastspiele bei den Bundespräsidenten Joachim Gauck und Frank-Walter Steinmeier auf Schloss Bellevue in Berlin. Mehr Infos unter: www.sandro-roy.com

Das Konzert von Sandro Roy und dem „Gypsy Trio“ ist einer der Höhepunkte im diesjährigen Programm des Augsburger Mozarthauses, das die Regio Augsburg Tourismus GmbH für die Monate März bis Dezember zusammengestellt hat. Die Programmbroschüre zu den Konzerten, zur Musikpädagogik, zu den Eltern-Kind-Terminen und zu Schauspiel im Geburtshaus Leopold Mozarts ist im Mozarthaus (Frauentorstraße 30), bei der Tourist-Information der Regio Augsburg Tourismus GmbH (Rathausplatz 1) und an vielen weiteren Verteilstellen erhältlich. Zum Download oder digitalen Lesen findet man die Programmbroschüre des Mozarthauses für das Jahr 2018 auf der Homepage der Regio Augsburg Tourismus GmbH (www.augsburg-tourismus.de). (pm/max)

Foto: Der 24-jährige Augsburger Sandro Roy gilt als einer der vielversprechendsten Nachwuchs-Violinisten weltweit. Foto: Sandro Roy

Rubrik: 

Neuen Kommentar schreiben

Weitere News zum Thema

Augsburger Musiker präsentieren Reggae-Song

Verfasst von Neue Szene am 07.02.2018

Tuff-Sound-Band nimmt sich der Flüchtlings-Schicksale an...

Streetband meets Symphonieorchester

Verfasst von Neue Szene am 02.02.2018

Spannendes Musikerlebnis am 09.02. in der Stadthalle Neusäß...

Dischronia & "Dann tanz doch!" am 20.01.

Verfasst von Neue Szene am 10.01.2018

Eine experimentelle und audiovisuelle Performance im Rahmen von Plan A...