SVBWAY TO SALLY auf NEON- Ekustikour - Live am 6.4. im Spectrum

SVBWAY TO SALLY
auf NEON- Ekustikour 2017
6.4. Augsburg, Spectrum

WIR VERLOSEN 3 X DAS NEUE ALBUM
"NEON"

SVBWAY TO SALLY
Gehen noch einmal auf NEON-Ekustikour 2017 – die erfolgreiche Konzertreihe bekommt eine Fortsetzung – veröffentlichten außergewöhnliches Live-Album „NEON“ dazu am 10.3.

Ein cooles Stück Soundgeschichte - NEON, das neueste Album und Namensgeber der Potsdamer Band SVBWAY TO SALLY.
Es handelt sich dabei um ein sehr außergewöhnliches Live-Album, das auf der letzten Ekustik-Tour mitgeschnitten wurde – eine sehr künstlerisch inszenierte Mischung aus Akustik und den elektrischen Impulsen von Dub Step-Künstler Cop Dickie.

Wir können es als bislang wirklich ungehörte Kunst-Kreation sehr ans Herz legen.

Sie verblüffen einmal mehr mit Außergewöhnlichem und dem ganz besonderen „Grenzgänger“-Charme in jeglicher Hinsicht: Anfang 2017 gehen die Potsdamer BuViSoCo-Gewinner von 2006 SVBWAY TO SALLY erneut auf „Neon“-Konzertreihe. Bei der „Ekustik“-Gastspielreise handelt es sich um ein bislang einzigartiges Konzerterlebnis aus Akustikstücken und den elektrischen Inputs von Dub Step-Künstler Cop Dickie, verpackt in eine eindrucksvolle Bühnenshow. Bereits am 10.3. erscheint das Live-Album „Neon“ dazu, welches auf der Tour im letzten Frühjahr mitgeschnitten wurde.

Musiker auf hölzernen Barhockern, Westerngitarren, Mundharmonikas im passenden Halter um den Hals geschnallt?

Ein akustisches Konzert von Subway To Sally ist sicher mehr als das. Sehr viel mehr. Die Potsdamer Mittelalterrocker haben, was Instrumente angeht, mehr Pfeile im Köcher als Nirvana, Bon Jovi und Eric Clapton zusammen. Zu Geige, Drehleier, Trumscheit, Dudelsack und Flöte, gesellen sich gewöhnlich noch Geyerleier, Cister, Laute und natürlich auch allerlei Akustikgitarren, Bass und Schlagwerk. Was man damit alles anstellen kann, bewiesen sie 2006 und 2010 auf den ausgedehnten Akustiktouren „Nackt“ und „Nackt II“, deren intime Atmosphäre mit großer Nähe zum Publikum jeweils auf DVD gebannt wurde.

Als für 2016 ein Konzept für eine neue Herausforderung erarbeitet wurde, waren sich die Musiker schnell einig, dass es kein „Nackt III“ geben würde. Keine Widerkehr des ewig Gleichen, keine bewährten Musikerkonstellationen oder Titellisten aus dem Archiv. Die Band, die 2014 mit dem letzten Studioalbum „Mitgift“ neue musikalische Wege beschritten hatte, wollte diesen Geist auch in die kommende Akustikshow tragen. Eine Neu-Nackt Tour also, eine Neo-Nackt Tour, kurz: NEON.

Man holte sich mit Cop Dickie einen jungen Soundtüftler ins Boot, der der akustischen Welt von Subway To Sally zusätzlich elektrische Impulse verlieh. So entstand eine Mischung, für die gleich noch ein neuer Begriff erfunden werden musste: Ekustik.

Das Ergebnis überraschte Fans und Kritiker und auch die Band selbst, die auf der Bühne gewaltigen Spaß an dem Konzept von NEON hatte.

Die komplette Tour wurde mitgeschnitten und die besten Performances herausgefiltert. So konnte die sonst so flüchtige Essenz dieses einmaligen Konzerterlebnisses eingefangen werden. Gemixt und gemastert, wird die komplette Show ab dem 10.03.2017 auf CD und digital erhältlich sein. Außerdem gibt es die zentralen Songs von NEON auf eine Doppel Vinyl LP in limitierter Stückzahl.

Die Fans können einem Konzertabend entgegensehen, der etwas Besonderes, vielleicht sogar Einmaliges verspricht.

WIR VERLOSEN 3 x das Album NEON

Schreibe ein Mail an 25Jahre@Neue-Szene.de
mit Betreff "NEON"

Einsendeschluss / Teilnahmeschluss ist am
22.3.2017 - 18 Uhr
Die Gewinner werden per e-Mail benachrichtigt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Rubrik: 

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.

Weitere News zum Thema

Modular Festival bleibt im Kongress am Park

Verfasst von Neue Szene am 01.12.2017

Der Vorverkauf startet, erste Bands sind bereits bestätigt...

"Roxy und ihr Wunderteam" - Operette mit FCA-Attitüde

Verfasst von Neue Szene am 01.12.2017

Holt Euch mit dem 2:1-Gutschein zwei Karten zum Preis von einer...

Neues Gottwald-Video "Halluzinationen"

Verfasst von Neue Szene am 17.11.2017

Ex-Anajo-Mastermind mit neuer EP! Vorab gibt es schon mal das brandneue Video "Halluzinationen"