T-Shirts, die jeder Mann tragen sollte

Bei der Männerkleidung und vor allem bei den T-Shirts, kommt es natürlich nicht nur auf den Inhalt an, sondern auch auf das Aussehen und die Qualität. Besonders modebewusste Frauen sind in dieser Hinsicht sehr aufmerksam, weshalb sich Männer über dieses Thema etwas mehr Gedanken machen sollten. T-Shirts wurden ursprünglich als Unterhemden getragen, mittlerweile handelt es sich dabei um das beliebteste Kleidungsstück, denn sie passen eigentlich zu allem. T-Shirts sind bequem für zu Hause, zum Fußballspielen oder für andere sportliche Aktivitäten. Aber auch zur Jeans oder zu einer sportlich eleganten Hose sehen T-Shirts so richtig flott aus.

In T-Shirts muss man sich also in allen Lebenslagen so richtig gut wohlfühlen können, es kommt dabei aber nicht nur auf ein schickes oder cooles Design an, sondern in erster Linie auf das Material der T-Shirts, sowie auch auf den Schnitt. Das schönste T-Shirt wird nicht viel Freude machen, wenn es nach mehrmaligen Waschvorgängen ausgeleiert ist oder durch einen schlechten Schnitt ständig aus der Hose rutscht, von sichtbaren Schweißflecken unter den Achseln einmal komplett abgesehen.

Aus welchem Material sollten bequeme T-Shirts sein?

Gute und bequeme T-Shirts sollten aus einem atmungsaktiven Material sein, wobei in der Regel Baumwolle mit Elastan oder Polyamid kombiniert wird. Allerdings gibt es auch Stoffe, die einen anti-transpirierenden Effekt haben und in der Lage sind, mehr Feuchtigkeit aufzunehmen als Baumwolle. Ein gutes Beispiel hierzu wird auf der Webseite von Bamigo erwähnt, wo die angenehm weichen Bambus T-Shirts für Männer vorgestellt werden, die keine lästigen Etiketten haben. Dieses formbeständige und super absorbierende Material ist bügelfrei und auch noch schnell trocknend, was übrigens nicht nur für T-Shirts empfehlenswert ist, sondern auch speziell für die Herrenunterwäsche. Ansonsten ist in der heutigen Zeit bei der Herstellung auch auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit zu achten. Es lohnt sich beim T-Shirt Kauf, sich auf hochwertige Wäsche zu konzentrieren, wobei natürlich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis eine wichtige Rolle spielt. Vorteilhaft sind auf jeden Fall T-Shirts, die eine hohe Haltbarkeit aufweisen, eine gute Passform und möglichst auch noch anti-bakteriell sind, damit beim Schwitzen unangenehme Gerüche verhindert werden und der Wohlfühleffekt bei jeder Aktivität mit dem T-Shirt garantiert ist, was beim Bambusgewebe der Fall ist.

Auf was ist bei der Passform der T-Shirts zu achten?

Die Passform ist nicht nur bei T-Shirts wichtig, sondern bei allen Kleidungsstücken. Es handelt sich dabei um die Formanpassung an den Körper, die trotz der unterschiedlichen Konfektionsgrößen unterschiedlich ausfallen können. Der Halsausschnitt muss sich auf der Haut angenehm anfühlen und auch nicht kräuseln. Es spielt dabei auch keine Rolle, ob es sich dabei um T-Shirts mit Rundhalsausschnitt handelt, V-Ausschnitt oder den tiefen V-Ausschnitt. T-Shirts sollten eng anliegend sein, dürfen aber auch auf keinen Fall einengen. Allerdings besteht bei eng anliegenden T-Shirts die Gefahr, dass dadurch mehr geschwitzt wird und unschöne Schweißflecken entstehen. Es ist also wirklich wichtig, auf die Qualität vom Material zu achten. Ideal ist es, wenn die Herren T-Shirts einen längeren Schnitt haben, damit sie nicht aus der Hose rutschen, wenn man die Arme streckt oder sich bücken muss, was besonders bei Freizeitaktivitäten der Fall ist oder natürlich auch beim Sport. Auch dürfen die T-Shirts beim Waschen die Form nicht verlieren, denn wenn sich der Saum ausdehnt, sieht das ziemlich schlampig aus.

Farben und Design

Was T-Shirt Farben und Design angeht, so handelt es sich bei diesen Faktoren eher um Geschmackssache. Mit klassischen weißen und schwarzen T-Shirts liegt man auf jeden Fall richtig, da sie sich hervorragend kombinieren lassen und sicherlich auch öfters von den Partnerinnen ausgeliehen werden, wenn sie angenehm weich zu tragen sind. Bei weißen T-Shirts ist es ebenfalls wichtig auf die Qualität zu achten, da es ansonsten schnell zu gelben Flecken auf dem Stoff kommen kann, die auf die Verwendung von Deodorants in Kombination mit Schwitzen zurückzuführen sind. Aber auch bunte Farben oder Print T-Shirts in geringer Qualität werden bei häufigen Waschvorgängen ihre Ausstrahlung sehr schnell verlieren. Es lohnt sich also unbedingt, beim Kauf von T-Shirts, sowie auch bei der Herrenunterwäsche, auf Markenqualität zu achten.

(pm / pit)

Rubrik: 

Neuen Kommentar schreiben

Weitere News zum Thema

So kommen sie Vandalismus zuvor:

Verfasst von Neue Szene am 15.03.2018

Kamera Überwachung zu Hause. Was zu Datenschutz, Technik und Hinweispflicht zu beachten ist.

Wie auch Arbeitgeber sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten sollten

Verfasst von Neue Szene am 16.02.2018

Was es im Vorfeld eines Bewerbungsgesprächs alles zu beachten gibt

Online-Bewertungssysteme jetzt auch für Arbeitgeber und Arbeitsplätze

Verfasst von Neue Szene am 12.02.2018

Welche Erfahrungen teilen Mitarbeiter im Internet über das Betriebsklima und die Vergütung mit?