Kaminkehrer sammeln für den guten Zweck

Am 8. Dezember trafen sich bereits zum zweite Jahr in Folge die Kaminkehrer des Zentralverbandes der Deutschen Schornsteinfeger e.V. zu ihrer Spendenaktion für die Kartei der Not in der Augsburger Innenstadt.

Bei winterlichen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt wurden im Ausstauch gegen kleine Plastikschornsteinfeger Spenden im vorweihnachtlichen Treiben der Augsburger Innenstadt gesammelt.

Stolze 2396,55 Euro konnten so für den guten Zweck gesammelt werden, die schlussendlich dann der Kartei der Not beim Spendenmarathon übergeben wurden. (pm/max)

Rubrik: 

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.

Weitere News zum Thema

Weißer Hase im Capitol festlich eröffnet

Verfasst von Neue Szene am 21.01.2018

22 Hammerschläge, kirchlicher Segen und Freibier

Freundeskreis Settele Christkindlesmarkt spendet 15.000 EUR an Bunten Kreis

Verfasst von Neue Szene am 19.01.2018

Schirmherr und FCA-Manager Stefan Reuter ist stolz auf die hohe Spendensumme

Der 1.000.000. Besucher in "der Kiste“

Verfasst von Neue Szene am 11.12.2017

Augsburger Puppentheatermuseum überrascht Münchener Familie...