Shopping-Night 2017 in der Augsburger City

Shopping Night 2017 am 01.Dezember

Der Stadt Augsburg und der City Initiative Augsburg e.V. (CIA) wurde von der Regierung von Schwaben die Shopping-Night 2017 genehmigt. Also ist es am Freitag, den 01. Dezember möglich, in der City nach Lust und Laune bis 24.00 Uhr einzukaufen. Dabei können die Besucher die vorweihnachtliche Innenstadt mit ihrem Christkindlesmarkt (der an diesem Abend ebenfalls bis 24 Uhr geöffnet hat), dem Engelesspiel, der „Nacht der 1.000 Lichter“ in der Altstadt, dem Winterland und der Märchenstraße genießen. Natürlich haben zu diesem Anlass auch nahezu alle Geschäfte, Kaufhäuser, Galerien und Gastronomiebetriebe bis Mitternacht geöffnet.

Achtung: Die geänderten Ladenöffnungszeiten am 01. Dezember 2017 beschränken sich auf den Augsburger Citybereich, sowie auf den südöstlich angrenzenden Bereich Vogeltorplatz/Willy-Brandt-Platz mit City-Galerie und dem westlich angrenzenden Bereich Hauptbahnhof, Bahnhofstraße, Halderstraße bis Frölich- und Stettenstraße sowie die Jakobervorstadt bis zum Jakobertor.

Die Shopping-Night verspricht auch heuer wieder ein Erlebnis und Ereignis der besonderen Art und, wie in den Jahren davor, ein Riesenerfolg zu werden.

Daher freuen sich die CIA, die Stadt Augsburg der Augsburger Handel sowie die Gastronomie auf dieses nächtliche Einkaufsvergnügen und auf zahlreiche Gäste aus Augsburg und dem Umland! (pm/max)

Bild: CIA Augsburg

Rubrik: 

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.

Weitere News zum Thema

Das Erfolgsrezept: Carsharing!

Verfasst von Neue Szene am 17.11.2017

Das Carsharing der Stadtwerke Augsburg übertrifft alle Erwartungen. Inzwischen schon 100 Autos an 40 Standorten

"Theater als Expedition" für alle Interessierten

Verfasst von Neue Szene am 17.11.2017

Neuer Schauspiel-Workshop zur Inszenierung von "Peer Gynt" am 18. November

400 Modular-Volunteers auf dem Siegertreppchen

Verfasst von Neue Szene am 16.11.2017

City-Preis 2017: Feierliche Verleihung gestern im Goldenen Saal an die Volunteers des Modular Festivals