Ausstellungseröffnung „zu zweit – einzig-ART-ig“