1984 - George Orwell

GEORGE ORWELL goss es bereits 1948 in die Form seines Romans „1984“, der weltberühmt wurde. Orwells legendäres „Big Brother is watching You“, konzipiert als Utopie im Staat Ozeanien eröffnete 1948 einen Blick in eine weite Ferne. Noch 1984 bestand kaum Anlass zur Sorge, 35 Jahre später gewinnt Orwells Vision von der totalen Überwachung mit der digitalen Revolution erschreckende Aktualität. Man stelle sich vor, eine Diktatur übernähme die Kontrolle über alle im Internet gesammelten Daten und erstellte daraus Persönlichkeits- bzw. Gefährdungsprofile… Russland beschreitet aktuell diesen Weg. Nur vom Staat zensierte Daten sollen in russische Netze gelangen. Auch China wandelte auf ähnlichen Spuren.

1948 überwacht im Staat Ozeanien die Einheitspartei alles und jeden rund um die Uhr, zum Wohle und zur Sicherheit aller Bürger. Winston Smith verfälscht im „Ministerium für Wahrheit“, die Geschichtsschreibung, verkauft alternative Fakten als Wahrheit. Dann beginnt er selbständig zu denken, verliebt sich in die Kollegin Julia. Beide nehmen Kontakt zum Widerstand im Untergrund auf. Aber die Gedankenpolizei ist ihnen schon auf der Spur… Big Brother is watching you, nur in Ozeanien?

Termin:

27.09.2019

Beginn:

20:00

Anfahrt Stadthalle Neusäß
Adresse:
Stadthalle Neusäß
Hauptstraße 28
86356 Neusäß
Deutschland

Ähnliche Termine

Freitag, 20. September 2019 - 20:00
Wolfgang Krebs | Schmutterhalle Asbach-Bäumenheim | Bühne
Samstag, 21. September 2019 - 20:30
Augsburger Heilig-Kreuz-Spiel | Sensemble Theater | Bühne
Sonntag, 22. September 2019 - 19:00
Herr Schröder | Spectrum | Bühne
Sonntag, 22. September 2019 - 19:30
Fairytale | Parktheater Göggingen | Bühne
Dienstag, 24. September 2019 - 19:30
Ketten der Liebe | Parktheater Göggingen | Bühne
Dienstag, 24. September 2019 - 20:00
Zitronen sind süße Früchte | Stadttheater Landsberg | Bühne