Die nötige Folter

Drei Männer und eine Frau werden bestraft. Vielleicht dient die Tortur, der sie ausgesetzt sind, auch nicht der Bestrafung, sondern der Befragung, um sie zu zwingen, etwas auszusagen, das sie wissen, ohne zu wissen, dass sie es wissen. Gequält und befragt werden sie von einem »Stier« und einem »Widder«. Das könnten Menschen sein, wie das Publikum, das am Rand der Ereignisse undeutlich zugelassen scheint, sich aber anfangs weder sehen noch hören (und schon gar nicht identifizieren) lässt. Die Frau redet unter der Folter von etwas, das sie »eine sehr gute Arbeit« nennt, und will den Stier und den Widder von ihrer Unschuld überzeugen, was ihre Lage nur verschlimmert.

Foto: Dietmar Dath

Termin:

30.06.2019

Beginn:

18:00

Anfahrt Brechtbühne im Gaswerk
Adresse:
Staatstheater Augsburg
August-Wessels Straße 30
86156 Augsburg
Deutschland

Ähnliche Termine

Mittwoch, 19. Juni 2019 - 19:30
Kabarett 2019 | Augsburger Puppenkiste | Bühne
Donnerstag, 20. Juni 2019 - 19:30
Kabarett 2019 | Augsburger Puppenkiste | Bühne
Freitag, 21. Juni 2019 - 19:30
Kabarett 2019 | Augsburger Puppenkiste | Bühne
Freitag, 21. Juni 2019 - 20:00
Impro á la Turka | Kresslesmühle | Bühne
Samstag, 22. Juni 2019 - 19:30
Kabarett 2019 | Augsburger Puppenkiste | Bühne
Samstag, 22. Juni 2019 - 20:30
Judas | Moritzkirche | Bühne