Shockheaded Peter

Die durch die britische Band The Tiger Lillies bekannt gewordene Junk-Oper wird als groteske Freakshow von Hausregisseur David Ortmann inszeniert. Auf der Basis des Kinderbuch-Klassikers »Der Struwwelpeter« begibt sich das musikalisch versierte Ensemble mit Verstärkung der jungen Augsburger Band Mount Adige und dem Münchner Tubisten Knalle Wall auf eine Reise zur Urquelle schwarzer Pädagogik.

»Pfui! Ruft da ein jeder: Garst‘ger Struwwelpeter!«. Wer kennt es nicht, das 1844 entstandene Panoptikum tiefschwarzer Pädagogik des Frankfurter Nerven-Arztes Dr. Heinrich Hoffmann. Obwohl sich die Erziehungsmethoden deutlich verändert haben, ist der Erfolg des Kinderbuchklassikers auch nach beinahe 180 Jahren ungebrochen. Die Inszenierung wagt einen neuen Blick auf die altbekannten und beliebten Charaktere und erweckt sie in unserer heutigen Welt zum Leben. Vor den Augen des Publikums werden sie als Kandidat:innen zu einer musikalischen Live-Show geladen, die den allabendlichen Spiel- und Castingsendungen im Fernsehen Konkurrenz macht. Das Motto dabei lautet: Unterhaltung bis der Arzt kommt.

Die Vorlage dafür bietet die Komposition der englischen Band The Tiger Lillies, die das anarchische Potential des »Erziehungsratgebers« aus vergangenen Zeiten betont. Sie verwandelte die zehn Geschichten in eine grotesk-alptraumhafte »Junk-Opera«, in der die Augsburger Schauspieler:innen ihr musikalisches Können unter Beweis stellen. Hausregisseur David Ortmann bringt die Show mit viel Lust am großen Spektakel auf die Bühne des martini-Parks.

Termin:

28.01.2023

Beginn:

19:30

Anfahrt Staatstheater im martini-Park
Adresse:
Staatstheater im martini-Park
Provinostraße 52
86153 Ausgburg
Deutschland