ADAC Verkehrsübungsplatz

ADAC Verkehrsübungsplatz Augsburg
Auf dem ADAC Verkehrsübungsplatz Augsburg können Fahranfänger ohne Führerschein lernen, ein Fahrzeug in Begleitung eines Führerscheininhabers zu führen und ein Gefühl für das Autofahren entwickeln, ohne den Gefahren des richtigen Straßenverkehrs ausgesetzt zu sein.

Das Gelände eignet sich auch für Wiedereinsteiger, die nach längerer Pause erneut ein Gefühl für ihr Fahrzeug bekommen möchten. Auf dem modernen Gelände des ADAC stehen vielfältige Übungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Mögliche Übungen:
• Anfahren
• Beschleunigen und Bremsen
• Einparken
• Schaltvorgänge trainieren
• Rückwärts fahren
• „rechts vor links“
• Kurvenfahren

Fahren kann jeder ab 15 Jahren mit einem Begleiter, der seit mindestens drei Jahren den Führerschein hat. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Anlage ist mit Flutlicht ausgestattet, so dass bis in die Abendstunden hinein geübt werden kann. Im Winter sorgt unser Räumdienst für ungehindertes Fahren.

Der Platz ist ganzjährig geöffnet, auch an Feiertagen.
Die aktuellen Öffnungszeiten sowie mögliche kurzfristige Änderungen und detaillierte Informationen findet man auch auf der ADAC Homepage.

Termin:

27.09.2020

Beginn:

18:30

Anfahrt ADAC Fahrsicherheitszentrum, Mühlhauser Str. 54M
Adresse:
ADAC Fahrsicherheitszentrum
Mühlhauser Str. 54M
86169 Augsburg
Deutschland