Jüdisches Museum Augsburg Schwaben goes Public (Abgesagt)

Treffpunkt: Königsplatz (vor der Deutschen Bank, Fuggerstraße 1, 86150 Augsburg)

Ab dem 17. Oktober 2020 erweitert das Jüdische Museum Augsburg Schwaben sein Vermittlungsangebot um regelmäßige Führungen am Wochenende. Die Besucher*innen können jeden Samstag an einem Stadtrundgang auf jüdischen Spuren durch Augsburg sowie jeden Sonntag an einer Führung über den ansonsten nicht öffentlich zugänglichen jüdischen Friedhof an der Haunstetter Straße teilnehmen. Gerade während der Covid19-Pandemie ist dies besonders sicher, da die Führungen an der frischen Luft stattfinden.

Der Rundgang führt an Orte der jüdischen Geschichte in Augsburg und erzählt von den Menschen, die dort lebten oder wirkten. Er gibt einen Einblick in das Judentum der mittelalterlichen Stadt, veranschaulicht das Leben des jüdischen Bürgertums im 19. und frühen 20. Jahrhundert, berichtet von der Verfolgung und den Deportationen in der NS-Zeit und stellt das jüdische Leben in Augsburg heute vor. Die Plätze für die Führung sind begrenzt.

Wir bitten daher um Anmeldung bis spätestens den Freitag zuvor, 15.00 Uhr unter Mail an office@jmaugsburg.de oder telefonisch unter 0821 51 36 58.

Dauer: 90 Minuten Kosten: 10,00 € / 6,00 € ermäßigt Termine 2020 (jeweils 15.00 Uhr): 17.10., 24.10., 31.10., 7.11., 14.11., 21.11., 28.11., 5.12., 12.12. und 19.12.

Termin:

05.12.2020

Beginn:

00:00

Anfahrt Königsplatz
Adresse:
Königsplatz
Königsplatz
86150 Augsburg
Deutschland