Von Handel, Geld und Macht

Um 1500 zählten die Handelsfirmen der Fugger und Welser zu den mächtigsten Unternehmen der damals bekannten Welt. Ihre Geschäfte mit Gewürzen, wertvollen Stoffen und Metallen erstreckten sich bis nach Asien, Afrika und Südamerika. Warum wurde Augsburg durch diese Kaufleute zu einer europäischen Metropole? Wie perfektionierte Jakob Fugger den entstehenden Kapitalismus und was hat sich seit dem geändert?

jeweils um 11 Uhr, Dauer: 1 Stunde
9 € / 7 € erm. inkl. Eintritt.
Bitte um Anmeldung unter info@fugger-und-welser-museum.de

Termin:

27.09.2020

Beginn:

11:00

Anfahrt Fugger und Welser Erlebnismuseum
Adresse:
Fugger und Welser Erlebnismuseum Augsburg
Äußeres Pfaffengässchen 23
86152 Augsburg
Deutschland