(M)ein Lied für Augsburg - Ein Liederabend mit Slam-Charakter

Feierlicher Showdown in der Soho-Stage. Hier treffen Singer-Songwriter und Bands aufeinander, die unserem Open Call gefolgt sind und ein "Lied für Augsburg“ geschrieben haben.

Lange bevor es den Eurovision Song Contest gab oder Stefan Raabs bissige auf der Ukulele vorgetragene Raabigramme – also lange vor der großen Ära des Fernsehens und noch lange bevor es in der Popkultur chic wurde, sich wie Herbert Grönemeyer musikalisch zur eigenen Heimatstadt zu bekennen, in einer Zeit also, in der es weder Mobiltelefone noch Synthesizer gab, dafür aber jede Menge Granateneinschläge und Bombenhagel, sagen wir um 1914 herum, traf sich der Teenager Bertolt Brecht mit seinen Freunden in der Wolfzahnau und improvisierte auf der „Klampfe“ – wie er sie selbst nannte.

Termin:

23.02.2019

Beginn:

21:00

Anfahrt Soho Stage
Adresse:
Soho Stage
Ludwigstraße 34
86152 Augsburg
Deutschland