Von diesen Städten wird bleiben: der durch sie hindurchging, der Wind!

Neue Lyrik für Städtebewohner/innen Nancy Hünger, Ulrich Koch, Kathrin Schmidt, Daniela Seel, Ulf Stolterfoht und Raphael Urweider gehören zu den wichtigsten Stimmen der deutschsprachigen Gegenwartslyrik. Mit Brechts Städtelyrik als verbindendem Element lesen sie abwechselnd aus eigenen Texten und kommen in anregender Brunch-Atmosphäre miteinander und mit dem Publikum ins Gespräch. Ein Genuss für Kopf und Körper.

„Von diesen Städten wird bleiben: der durch sie hindurchging, der Wind!“ Das titelgebende Zitat aus Brechts Ballade „Vom armen B.B.“ wirft einen düster-melancholischen Blick auf das, was Städte und ihre Bewohner/innen sind.

Termin:

23.02.2019

Beginn:

11:00

Anfahrt Stadtbücherei Augsburg
Adresse:
Stadtbücherei Augsburg
Ernst-Reuter-Platz 1
86150 Augsburg
Deutschland