Die etwas anderen Augsburger Stadtmusikanten

Ein musikalisches Theaterstück frei nach den Brüdern Grimm
„Nur nicht unterkriegen lassen!“ Das denken sich vier mutige Wesen alias Esel, Hund, Katze und Hahn. Zu Hause werden sie gemobbt, ausgestoßen und ausgesetzt. Doch jetzt beschließen sie abzuhauen und ihr Glück selbst in die Hand zu nehmen. Sie gründen eine Straßenmusik-Gang. Ihr Traumziel: Augsburg! Augsburg ist nämlich dafür bekannt, ein gutes Pflaster für Straßenmusik zu sein. Werden die Vier dort ankommen? Denn auf dem Weg durch die Westlichen Wälder kommen sie am reich gedeckten Tisch einer Räuberbande vorbei … Geeignet für die 3. bis 5. Jahrgangsstufe.
Regie: Susanne Reng
Spiel: Ramo Ali, Marina Lötschert
Veranstaltungsort: Studiobühne im Jungen Theater

Termin:

28.03.2019

Beginn:

10:00

Anfahrt Junges Theater Augsburg
Adresse:
Junges Theater Augsburg
Sommestraße 30
86156 Augsburg
Deutschland