Asylpolitischer Frühschoppen

„Hasta que seamos libres – Bis dass wir frei sind“ ist Titel und Thema des Asylpolitischen Frühschoppens von Tür an Tür diesmal. Die international anerkannte Autorin und Lyrikerin Gioconda Belli (u.a. La Mujer Habitada – Die bewohnte Frau) berichtet gemeinsam mit dem Übersetzer Lutz Kliche über die aktuell hochbrisante politische Situation in ihrer Heimat Nicaragua. Selbst ehemaliges Mitglied der Sandinistischen Nationalen Befreiungsfront und Aktivistin für Bildung und Frauenrechte steht sie der Präsidentschaft Daniel Ortegas äußert kritisch gegenüber.

Beginn des Vortrags mit Lesung ist um 11 Uhr im Café Tür an Tür, Wertachstr. 29. Der Eintritt ist frei.

Bild: Kulturbüro Grupo Sal

Termin:

31.03.2019

Beginn:

11:00

Eintritt:

frei

Anfahrt Café Tür an Tür
Adresse:
Café Tür an Tür
Wertachstraße 29
86153 Augsburg
Deutschland

Ähnliche Termine

Samstag, 30. März 2019 - 20:00
Theater Pagany | Die Metzgerei | Literatur
Sonntag, 31. März 2019 - 11:00
Asylpolitischer Frühschoppen | Café Tür an Tür | Literatur
Donnerstag, 4. April 2019 - 19:00
Arnolt Bronnen: Tage mit Bertolt Brecht | Brechthaus | Literatur
Samstag, 6. April 2019 - 20:30
Grand Slam | Brechtbühne im Gaswerk | Literatur
Sonntag, 7. April 2019 - 11:00
Brecht lesen mit Erik Völker | Brechthaus | Literatur
Freitag, 12. April 2019 - 19:00
Reisekiste | Café Samocca | Literatur
Sonntag, 14. April 2019 - 10:00
Poesiebrunch | Abraxas | Literatur