Buch-Präsentation: Die Apotheke im Krakauer Ghetto

Buch-Präsentation: Die Apotheke im Krakauer Ghetto

Gespräch, Lesung, Musik. Mit Jupp Schluttenhofer (Verleger), Matthias Klösel (Lesung), Moderation: Stefan Mack (Gegen Vergessen/Für Demokratie). Musik: Klezmer-Gruppe Feygele. Eintritt frei

Mitten im Krakauer Ghetto liegt die Apotheke des Tadeusz Pankiewicz. Während draußen die beginnende Judenverfolgung die schlimmste Vernichtungsmaschinerie der Geschichte in Gang setzt, während SD-Kommandos die Transporte nach Auschwitz und Treblinka zusammenstellen, wird dieser stille Raum immer mehr zu einer Oase der Hoffnung für die Bedrängten.

Denn der freundliche Apotheker hilft den Verfolgten, wo immer er kann. Unmittelbar nach dem Krieg hat er seine Erlebnisse aus den Jahren 1942/43 niedergeschrieben. Sein Buch ist heute eine Geschichtsquelle ersten Ranges, gleichzeitig aber ein anrührendes Dokument der Menschlichkeit inmitten des Grauens. Tadeusz Pankiewicz wollte kein Held sein. Helden waren diejenigen, die im Krakauer Ghetto lebten, litten und starben. Ihnen ist sein Buch gewidmet.

Veranstalter
Stadtbücherei Augsburg
Buchhandlung am Obstmarkt
Verein „Gegen vergessen Für Demokratie e.V.“

Reservierung und Information
BUCHHANDLUNG AM OBSTMARKT
Tel. 0821-518804
post@buchhandlung-am-obstmarkt.de

Termin:

24.09.2019

Beginn:

19:00

Anfahrt Stadtbücherei Augsburg
Adresse:
Stadtbücherei Augsburg
Ernst-Reuter-Platz 1
86150 Augsburg
Deutschland

Ähnliche Termine

Donnerstag, 26. September 2019 - 11:00
Buchpremiere "Der Sohn des Sauschneiders" | Bücher Pustet | Literatur
Dienstag, 1. Oktober 2019 - 19:30
Katharina Maier und Alexandra Tobor | Brechthaus | Literatur
Freitag, 4. Oktober 2019 - 20:30
Mein Leben ist meine Botschaft | Sensemble Theater | Literatur
Samstag, 5. Oktober 2019 - 19:00
Hochzoller Lesenacht | Bürgertreff Hochzoll | Literatur
Sonntag, 6. Oktober 2019 - 10:00
Poesiebrunch | Abraxas | Literatur
Montag, 7. Oktober 2019 - 19:30
Sina Trinkwalder | Bayernkolleg Augsburg | Literatur
Donnerstag, 10. Oktober 2019 - 19:00
Augsburger Rauchzeichen | Brechthaus | Literatur