Expedition Erde

Die Kultur der Samen, das Leben mit Rentieren in der Taiga und Tundra, das magische Naturschauspiel des Polarlichts, die klare Luft und das intensiv gefärbte Licht in der wilden Natur: das sind die Zutaten der neuen Reportage über Lappland von Klaus-Peter Kappest.
Der Fotograf begab sich auf die Spur des indigenen Volks der Samen, vom nördlichen Fjordland der Troms über die Gebirge im Inneren Nordnorwegens bis in die arktische Weite Nordlapplands. Er lernte Erstaunliches von der auf Naturverbundenheit und Hilfsbereitschaft beruhenden Denk-und Lebensweise der Samen und fing die eindrucksvollen Polarlichtnächte und die winterlichen Landschaften Lapplands in Bildern ein.

Termin:

04.12.2020

Beginn:

19:30

Anfahrt Parktheater Göggingen
Adresse:
Parktheater Göggingen
Klausenberg 6
86199 Augsburg
Deutschland

Ähnliche Termine