24 x Theaterzauber bis zim Weihnachtsfest

24 x Theaterzauber bis Weihnachten - Der Adventskalender des Staatstheater Augsburg

In der Vorweihnachtszeit 2018 öffnet das Staatstheater Augsburg erneut die Türen eines ganz besonderen Adventskalenders: Künstlerinnen und Künstler des Theaters präsentieren im Dezember jeden Tag bis Weihnachten ein kleines musikalisches oder literarisches Programm. Aber nicht in den üblichen Spielstätten, sondern über die ganze Stadt verteilt an verschiedensten Orten. Überrascht werden Menschen, die so einfach nicht ins Theater gehen können, z. B. in Krankenhäusern, Kindereinrichtungen, Alten- und Pflegeheimen und anderen sozialen Einrichtungen der Stadt.

Zu folgenden Terminen lädt das Staatstheater Augsburg alle Augsburgerinnen und Augsburger herzlich ein:

1. Dezember 11:00 | Annahof
Adventssingen zum Auftakt
2. Dezember 15:00 | Foyer martini-Park
Lesung des Weihnachtsmärchens »Das Eselchen und der kleine Engel« von
Otfried Preußler mit Schauspieler Anatol Käbisch
8. Dezember 16:30 | Botanischer Garten Augsburg, Dr.-Ziegenspeck-Weg 10
»Bayerischer Advent« vom Dreigsang der Augsburger Philharmoniker,
im Anschluss Kaffee & Kuchen
16. Dezember 15:00 | Foyer martini-Park
Lesung »Das letzte Schaf« von Ulrich Hub mit den Schauspielern Klaus Müller
und Gerald Fiedler

Bild: Anatol Käbisch Foto: David Ortmann (pm/max)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Die Lange Kunstnacht lässt sich (nicht) klein kriegen

Verfasst von Neue Szene am 29.06.2020

Aus der Großen wird coronabedingt eben die Kleine Kunstnacht am 11. Juli 2020

ROY 2020 - Der Augsburger Pop-Preis

Verfasst von Neue Szene am 23.06.2020

Wegen Corona stellen sich dieses Jahr die nominierten Künstler online vor

Roter Alarm für Veranstalter: Experten befürchten in 100 Tagen das Ende

Verfasst von Pit.Eberle am 19.06.2020

In der Nacht vom Mo 22. Juni 2020 auf den Di. 23. Juni 2020 werden die Teilnehmer bundesweit in mehr als 250 Städten Eventlocations, Spielstätten, Gebäude und Bauwerke mit rotem Licht illuminieren.