Eröffnung vom Volksfest Neusäß

Eröffnung Volksfest Neusäß

Mit einem großen Festumzug durch Neusäß wurde die Volksfestzeit 2019 in Neusäß eröffnet. Besonders die Freiwilligen Feuerwehren wahren zahlreich dabei, hatte doch die FF Neusäß zwei neue Fahrzeuge im Gesamtwert von ca. 800.000 Euro erhalten, für diese wurde vor dem Festumzug noch eine Fahrzeugsegnung durchgeführt.

Bürgermeister Richard Greiner konnte im Anschluss gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten Johannes Hintersberger und Harald Güller das Fest traditionell mit einem Fassanstich und Freibierausschank eröffnen.

Die Festwoche (bis So. 22.9.) bietet ein abwechslungsreiches Programm mit Schafkopfturnier am Montag, traditionellen Kapellen aber auch bewährten Partybands.

Außerdem findet am 22.9. ein Marktsonntag im Städtchen statt.
https://www.neusaess.de/de/Kultur-und-Freizeit/Feste-und-Maerkte/verkaufsoffener-Sonntag

Das Festzelt ist wieder das BINSWANGER ZELT. Am Mittwoch findet dort auch wieder der äußerst beliebte „Tag des Bieres“ statt: jede Maß Bier ganztägig für nur 5,50 EUR

https://www.binswanger-zelt.de/komplettes-programm.html
https://www.facebook.com/Binswangerzelt/

Bilder vom Umzug und vom Anstich
https://www.facebook.com/pg/neue.szene.augsburg/photos/?tab=album&album_id=10156367484871957

(Pit Eberle)

Rubrik: 
Magazingalerie: 

Weitere News zum Thema

Auch das Staatstheater Augsburg zieht Konsequenzen

Verfasst von Neue Szene am 11.03.2020

Sämtliche Vorstellungen entfallen bis 19. April 2020...

Das Staatstheater Augsburg schlägt neue Wege ein

Verfasst von Neue Szene am 09.03.2020

„Orfeo ed Euridice“ - Per VR-Brille in die virtuelle Unterwelt...

Welttag des Theaters für Kinder und Jugendliche am 20.03.

Verfasst von Neue Szene am 05.03.2020

Das Staatstheater Augsburg bietet den ganzen Tag ein spannendes Programm...