Un concerto di natale digitale!

Weihnachten ist bekanntermaßen die 5. Lieblingsjahreszeit von RBDAB und ihrer Tifosi, zu welchem Anlass sie in der Tradition als weltliche und päpstliche Botschafter des Konsums und der Liebe auf große Weihnachtskonzertreise gehen.

Mit Gastmusikern aus der ganzen Welt, von Wien bis Wisconsin, tragen sie die Melodien vor, die Milliarden Menschen seit Jahrhunderten bereits begeistern. Und natürlich auch die Klassiker des Italo-Schlagers, die ebenfalls seit Jahrzehnten Milliarden von Menschen mitreißen. Magische Nächte vor der Heiligen Nacht – davvero, una seria di miracoli! Es kommt ja nicht als Überraschung: dieses Jahr wird das so nichts. Sie können ihre Tifosi leider nicht so wie sonst in persona, beseelt von Glühwein und Musik, in die Stillen Nächte vor der Heiligen Nacht entlassen.

Jedoch ist die Botschaft von Weihnachten, ja auch die Botschaft von der Hoffnung und der Heimkehr. Der Erlöser kommt zu Euch nach Haus' und so tun sie es also auch! Und bringen in eure Wohnzimmer ihr bescheidenes Geschenk der Musik diesmal in digital und online. Denn diesen Sonntag, den 13.12., 3. Advent, 20:15 Uhr, strahlen sie über YouTube ihr Weihnachtskonzert für Euch aus. Die Bescherung also schon vor der Bescherung!

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Nach Lockdown: das "tim" öffnet wieder

Verfasst von Neue Szene am 05.03.2021

Museumsbesuche ab 13.03. möglich. Start mit Ausstellung von Nikolas Hagele

Produkte designen und Probleme lösen!

Verfasst von Neue Szene am 05.03.2021

Der Augsburger David Wojcik ist German Design Award Newcomer 2021

Wiedereröffnung mit Buch und Blümchen feiern

Verfasst von Neue Szene am 05.03.2021

Der Buchhändler Kurt Idrizovic macht Freude-Geschenke