Public Viewing am Freitag im Curt-Frenzel!

Nach dem großen Erfolg des Public Viewings zu Spiel 4 in Düsseldorf haben sich die Panther in Kooperation mit MagentaSport entschieden, auch die sechste Partie des Viertelfinals zwischen Augsburg und der DEG am Freitag, 29. März für alle Fans live und kostenlos unter dem Motto „Zusammen fürs Halbfinale“ zu übertragen.

Nachdem vergangenen Freitag bereits 500 Fans unseren Auswärtssieg im Pantherclub mitverfolgt haben, wird Spiel 6 aufgrund der gestiegenen Nachfrage nun auf einer über 80 m² großen Leinwand im Stadion gezeigt. Der Eintritt ist frei. Der Einlass erfolgt ab 18:30 Uhr über den Haupteingang (Blaue Kappe). Die Osttribüne bietet dann allen Zuschauern perfekte Sicht auf die Leinwand, es gilt freie Platzwahl.

Das Team vom Panthercatering öffnet die Stände 3 und 4 hinter der Osttribüne. Jeder Dauerkartenbesitzer, der beim Einlass seine Dauerkarte vorzeigt und abscannen lässt, erhält gesponsert von der Brauerei Riegele wieder einen Panthertaler für ein Freigetränk.

Marketing-Manager Leo Conti: „Wir freuen uns sehr, unseren Fans diesen Service bieten zu können. Die Augsburger Panther stehen mit ihren Werten auch für die Gemeinschaft. Deshalb möchten wir auch mit unseren treuen Anhängern zusammen ins Halbfinale einziehen und diese begeisternde Saison sehr gerne noch etwas in die Länge ziehen.“

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

#augsburghältzusammen2020: Sondertrikot gegen Wolfsburg

Verfasst von Neue Szene am 15.05.2020

Am Samstag um 15.30 Uhr erfolgt der Re-Start - Der FCA gegen den VfL Wolfsburg...

FC Augsburg: Weitere Spiele terminiert

Verfasst von Neue Szene am 14.05.2020

Die DFL terminiert die Spieltage 27 bis 29

Zum Spiel gegen Wolfsburg - Interview mit Heiko Herrlich

Verfasst von Neue Szene am 14.05.2020

„Ich fordere von meinen Spielern ihr Herz und ihre Leidenschaft!“