Politik

Die Helden und die Ehre

Schöner kann man eigentlich eine Pressekonferenz nicht beginnen: "Ab jetzt kann man sich auch in Augsburg zum Helden ausbilden lassen!", so Erwin Schletterer, Geschäftsführer von Brücke e.V. In den Projekträumen des Vereins für Kinder- und Jugendkriminalitätsprävention in der Ballonfabrik wurde am Donnerstag das Projekt "Heroes" vorgestellt, eine Initiative "gegen Unterdrückung im Namen der Ehre" für Jugendliche mit Migrationshintergrund.

Weiterschneiden

Wenig einfallsreich zeigt sich (wie erwartet) der Augsburger Integrationsrat bei seiner Erklärung zum "Beschneidungsurteil" des Kölner Landgerichts. Die Richter sahen in ihrem Urteil von letzter Woche die Beschneidung minderjähriger Jungen als widerrechtlich an und sorgten damit für heftige Proteste jüdischer und muslimischer Organisationen.

Stadt im Wandel

Praktisch ist sie ja schon, die "Welt 2.0": Innerhalb von wenigen Jahren kann eine in Irland formulierte Idee Früchte auf dem gesamten Globus tragen - und den Werbefilm gibt's auch gleich dazu. Das Konzept der "Transition Towns" (sinngemäß: Städte im Wandel) entwickelte der englische Sozialwissenschaftler Rob Hopkins 2004 im irischen Kinsale, das er mit seinen Studenten zur ersten Transition Town weltweit machte.

Seiten