Sport

Top 5 der Radgefahren

1. Ampel (rot)
Mit Ampeln sorgt Vater Staat für Ordnung auf den Straßen und verhindert ausufernde Anarchie im Verkehr. Vernünftige Radfahrer erkennen den Sinn dieser Maßnahme ohne Zögern an und halten sich streng daran. Gelegentlich sind allerdings selbst gesetzestreue Radler in Eile und vergessen, dem roten Licht zu gehorchen. In dieser Situation ist es ratsam, sehr schnell einen Umgebungsscann vorzunehmen, bei dem man nach kreuzenden Passanten, Autos und versteckten Polizisten Ausschau hält und diese, falls man nicht mehr halten kann, recht freundlich grüßt.

Seiten