Ägidius Schule Neusäß

Seit dem Schuljahr 2009/2010 gibt es an der Grundschule Neusäß bei St. Ägidius neben den vier Regelklassen auch eine jahrgangskombinierte Klasse 1/2 und seit 2010/2011 eine kombinierte Klasse 3/4. Hier lernen Kinder aus zwei verschiedenen Jahrgängen miteinander.

Regelmäßig bereiten Schüler die „Gesunde Pause“ vor. Jede Klasse übernimmt im Lauf des Schuljahres zweimal mit Unterstützung der Eltern diese wichtige Aufgabe.

Im Rahmen der Agenda 2010 beteiligt sich die Grundschule bei St. Ägidius jedes Jahr am Neusäßer Weihnachtsmarkt, um mit dem Verkauf von Selbstgestaltetem ein soziales Hilfsprojekt, derzeit „UBUNTU“ in Kenia, zu unterstützen.

Als Partnerschule der LEW besuchen die Schüler unter anderem die Kinderuni. Im Hörsaal der Uni Augsburg erfahren die Schüler in einer 90-minütigen Vorlesung Spannendes aus verschiedenen Fachbereichen oder nehmen im schönen Legau an einer Energieralley teil.

Alle Klassen durchlaufen während der gesamten Grundschulzeit das Präventionsprogramm „Klasse 2000“. Frau Dr. Karin Mante begleitet die Schüler als Gesundheitsförderin vier Jahre lang.

Jeder neue Schüler der Ägidiusschule hat einen Paten aus einer höheren Klassenstufe und betreut später selbst ein Patenkind.Seit dem Schuljahr 2009/2010 gibt es an der Grundschule Neusäß bei St. Ägidius neben den vier Regelklassen auch eine jahrgangskombinierte Klasse 1/2 und seit 2010/2011 eine kombinierte Klasse 3/4. Hier lernen Kinder aus zwei verschiedenen Jahrgängen miteinander.

Adresse

Ägidius Schule Neusäß
Bürgermeister-Kaifer-Straße 8
86356 Neusäß
Deutschland

Kontaktdaten

Telefon: 
0821 / 4544400
Kategorie: 

Events in den nächsten 14 Tagen

Es gibt für diese Location keine aktuellen Termine