3 x Gerhard Polt & die Well-Brüder an nur einem Tag

Dank Corona: Gerhard Polt & die Well-Brüder kommen gleich DREI MAL nach Gersthofen

Die gute Nachricht vorab: Gerhard Polt und die Well Brüder wollen ihren Auftritt in Gersthofen auf jeden Fall spielen! Aktuell sind aber nur 200 Besucher in der Stadthalle Gersthofen zugelassen. Deshalb wurde von den Künstler kurzerhand entschieden, gleich dreimal an einem Tag aufzutreten. Da der ursprünglich geplante Termin am Freitag, den 16. Oktober ein schlechter Tag ist, um bereits um 11 Uhr mit der ersten Vorstellung zu beginnen, wurde die gesamte Veranstaltung auf Sonntag den 18.10.2020 verlegt.

Wie bitte 11 Uhr?
Damit drei Veranstaltungen in einen Tag passen und alle bisherigen Kartenkäufer auch dabei sein können, muss mit einem Frühschoppen um 11 Uhr begonnen werden.

Die Vorstellungen am Polt & Well Tag im Überblick:
Vorstellung 1:
Einlass 10 Uhr // Beginn 11 Uhr

Vorstellung 2:
Einlass 14 Uhr // Beginn 15 Uhr

Vorstellung 3:
Einlass 18 Uhr // Beginn 19 Uhr

Selbstverständlich wird zwischen den drei Vorstellungen die Halle desinfiziert und gründlich gelüftet.

Was passiert jetzt?
Um den derzeit vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsvorgaben nachzukommen, muss der Saalplan verändert werden und bereits verkaufte Plätze neu platziert werden. Das Team der Stadthalle wird die Kartenkäufer auf die drei Vorstellungen verteilen und am 23.09.20 kontaktieren. Dabei erhält jede/r Kartenbesitzer/in einen neuen Platz in einer der drei Veranstaltungen am 18.10. Auf individuelle Wünsche kann leider keine Rücksicht genommen werden.

Das Team der SHG kann alle Online-Käufer per Email kontaktieren. Sollten Sie also nicht über den Online-Shop der Stadthalle Gersthofen ihre Karte gekauft haben, teilen Sie bitte ihre Emailadresse oder Telefonnummer unter kartenvorverkauf@gersthofen.de oder telefonisch unter 08 21/24 91-5 50 mit.

Wem diese Vorgehensweise zu ungewiss ist, kann die Karten bis zum 16.09.2020 ganz einfach zurückgeben.

Generell gilt:
Falls Karteninhaber den neuen Termin nicht wahrnehmen können, oder einer Risikogruppe angehören und daher nicht kommen wollen, können sie die Karten ganz einfach zurückgeben. Das Team der Stadthalle erbittet eine Kartenrückgabe bis zum 16.09.2020.

Informationen zur Kartenrückgabe:
1. Gedruckte Tickets (die mit der bunten Kopfzeile):
die Originalkarten zusammen mit unserem Kartenrückgabeformular – zum Download auf www.stadthalle-gersthofen.de zu finden – an die angegebene Adresse schicken. Natürlich ist die Kartenrückgabe auch direkt in unserer Vorverkaufsstelle in der Stadtbibliothek/Ballonmuseum Gersthofen möglich.

2: Print@Home Karten:
hier reicht eine Email an kartenvorverkauf@gersthofen.de mit der ID/Bestell-Nummer und ihrem Bankkontakt (evtl. ist eine Rückabwicklung via PayPal möglich).

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Die Eröffnungspremieren der Theatersaison 2020/21 am Staatstheater Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 17.09.2020

»Nacht ohne Sterne« am 25.09. und »Die Physiker« am 26.09.

Play Me, I'm Yours 2020 - „This Song is for You“

Verfasst von Neue Szene am 03.09.2020

Acht Klaviere für jedermann vom 04. bis 27.September ...

Gaswerk Augsburg - Mehr Fläche für Kunst und Kreativwirtschaft

Verfasst von Neue Szene am 28.08.2020

Neubau für Bands und Musikschaffende – Reinigergebäude wird saniert ...