Kunstrasen! Die Open-Air-Bühne im martini-Park

Kunstrasen! Die Open-Air-Bühne im martini-Park

Pünktlich zum Sommeranfang bringt das Staatstheater Augsburg die Kunst auf den Rasen: Und zwar auf die idyllische Wiese unter hohen Bäumen im martini-Park, die viele von den Theaterfesten kennen. In den nächsten sechs Wochen bietet hier eine Open-Air-Bühne ein rundum buntes, künstlerisches Programm. Am Donnerstag, den 18.6. (20 Uhr) wird die Veranstaltungsreihe mit dem Sunset Clubbing eröffnet.

Bis Ende Juli folgen jeweils von Donnerstag bis Sonntag abwechslungsreiche Programme am Nachmittag und Abend mit Künstler*innen aller vier Sparten des Hauses. Sänger*innen interpretieren Arien und Songs aus Oper, Operette und Musical. Geboten wird auch ein Live-Hörspiel, ein Theaterquiz, Serenadenkonzerte, eine Musiktheaterinszenierung für die ganze Familie, Ballettvorstellungen, Lesungen für Erwachsene bzw. Kinder und mehrere DJ*ane-Formate.

Damit kann das Staatstheater seinem Publikum nicht nur trotz Corona-Beschränkungen ein interessantes Programm bieten. Auch die wunderbare Lage des Hauses im martini-Park, der für Freiluft-Veranstaltungen hervorragend geeignet ist, wird genutzt, so dass die Augsburger*innen hier laue Sommerabende und -nachmittage genießen können.

„Karten müssen bis 14 Uhr des jeweiligen Tages bzw. solange der Vorrat reicht beim Besucherservice des Staatstheater Augsburg bestellt werden. Es gibt keine Tages- bzw. Abendkasse vor Ort. Für die DJ*ane-Abende können die Karten jeweils bis 18:30 Uhr bestellt werden.“ (pm/max)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Die Lange Kunstnacht lässt sich (nicht) klein kriegen

Verfasst von Neue Szene am 29.06.2020

Aus der Großen wird coronabedingt eben die Kleine Kunstnacht am 11. Juli 2020

ROY 2020 - Der Augsburger Pop-Preis

Verfasst von Neue Szene am 23.06.2020

Wegen Corona stellen sich dieses Jahr die nominierten Künstler online vor

Roter Alarm für Veranstalter: Experten befürchten in 100 Tagen das Ende

Verfasst von Pit.Eberle am 19.06.2020

In der Nacht vom Mo 22. Juni 2020 auf den Di. 23. Juni 2020 werden die Teilnehmer bundesweit in mehr als 250 Städten Eventlocations, Spielstätten, Gebäude und Bauwerke mit rotem Licht illuminieren.