Singdeinding

Die Studenten singen wieder: Eine neue Ausgabe der akademischen offenen Bühne "Campuskunst" steigt am Mittwoch in der Uni-Mensa.

Bei der Veranstaltungsreihe des Studentenwerks Augsburg sind in sieben Jahren über 300 studierende Newcomer aufgetreten. In der 14. Ausgabe steht die Musik im Vordergrund, dargeboten von deutschen und internationalen Erstsemestern bis zu Promotionsanwärtern, von Solokünstlern und Gruppen, mit Piano-Impressionen bis HipHop und Disco-Hits. Erneut gab es doppelt so viele Anmeldungen wie Startplätze, wer auftritt, entscheidet das Los. Die Veranstaltung findet einmal pro Semester statt, abwechselnd an der Universität und der Hochschule Augsburg.

Termin: Mittwoch, 28.11., um 19.30 Uhr in der Mensa der Universität Augsburg, Universitätsstraße 4. Der Eintritt ist frei.

Foto: Sputnik Booster

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Hereinspaziert, meine Damen und Herren!

Verfasst von Neue Szene am 07.07.2020

Die Abendkasse an der Freilichtbühne ist ab sofort wieder geöffnet!

Die Lange Kunstnacht lässt sich (nicht) klein kriegen

Verfasst von Neue Szene am 07.07.2020

Aus der Großen wird coronabedingt eben die Kleine Kunstnacht am 11. Juli 2020

ROY 2020 - Der Augsburger Pop-Preis

Verfasst von Neue Szene am 23.06.2020

Wegen Corona stellen sich dieses Jahr die nominierten Künstler online vor