Water & Sound-Festival mit Fatoumata Diawara

Am 07.08. gastiert Fatoumata Diawara und das Philharmonische Orchester auf der Freilichtbühne. Am 06.08. live auf der Bühne am Kuhsee: Etran de L´Air, Marcoca, Lilla Blue

Die Grammy nominierte Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin Fatoumata Diawara ist vielleicht die bedeutendste Stimme einer neuen Generation afrikanischer Künstler*innen. Am 7.8.22 tritt sie mit ihrer Band zusammen mit einem Ensemble der Augsburger Philharmoniker auf der Freilichtbühne auf.

Ihre Musik deckt ein breites Spektrum an Stilen ab - von Blues, Funk, Afro-Pop bis hin zur Musik ihrer Heimat Mali. In ihren Songs packt sie die unbequemen Themen der Region an, wie die Zwangsheirat, Bildungsdefizite, Kriege und Vertreibung. Das Engagement der begnadeten wie charismatischen Künstlerin ist bei ihren Auftritten deutlich spürbar. Ihr Sound, eine Mischung aus traditionellen und modernen Klängen der Sahara und Westafrikas, ist eine kraftvolle Hommage an die afrikanische Frau.

Fatoumata Diawara hat mit einigen der größten Namen der zeitgenössischen Musik zusammengearbeitet. Sie nahm mit Bobby Womack, Roberto Fonseca und Herbie Hancock auf und trat auf großen Festivals in aller Welt auf. Sie stellte eine westafrikanische Supergroup mit Amadou und Mariam, Oumou Sangaré und Toumani Diabaté zusammen, arbeitet regelmäßig mit Damon Albarn (Blur) - ob im starbesetzten Africa Express, der spekatulären Operproduktion Le Vol du Boli am Théâtre du Chatelet in Paris oder als Sängerin auf dem letzten Album der Gorillaz!
Sie wirkte als Schauspielerin u.a. in dem in Cannes presigekrönten Film “Timbuktu” (2014) mit und ist auch in dem Dokumentarfilm “Mali Blues” (2016) zu sehen.

Im Rahmen von WATER&SOUND trifft Fatoumata Diawara und ihre Band in einer spannenden musikalischen Begegnung aus westafrikanischem Desert Blues, Afropop, Klassik und Jazz auf das Ensemble der Augsburger Philharmoniker unter der Leitung des Arrangeurs Tom Jahn.

Tickets:
augsburgerstadtsommer.reservix.de/p/reservix/event/1924966

06.08. Bühne am Kuhsee
Am 06.08. spielen auf der Bühne am Kuhsee gleich drei Acts mit Etran de L´Air (Niger), Marcoca und Lilla Blue aus Augsburg. Beginn ist um 18:00 Uhr, der Eintritt ist frei (Spenden erwünscht).

Rubrik: 
Magazingalerie: 

Weitere News zum Thema

Das Modular-Festival ist bis 2025 gesichert!

Verfasst von Neue Szene am 04.08.2022

Die Stadt Augsburg und der SJR geben sich für weiter drei Jahre die Hände. Heute startet der VVK für Modular 2023

Water & Sound-Festival: Alle Termine im Überblick!

Verfasst von Neue Szene am 29.07.2022

Globale Musik! Konzerte, Kunst und Panels vom 28.7.-31.7. und 6.-7.8.22

Die fantastische Welt der Straßenkunst!

Verfasst von Neue Szene am 28.07.2022

Vom 29. bis 31. Juli verzaubert La Strada in der Innenstadt wieder Klein und Groß