Digitalisierung in Augsburg erleben

Digitalisierung in Augsburg erleben - Am Freitag, 24. Juni, findet ab 15:00 Uhr in und um die Stadtbücherei am Ernst-Reuter-Platz der Augsburger Digitaltag 2022 statt.

Wie wir uns informieren, wie wir einkaufen, lernen, miteinander kommunizieren, ärztlichen Rat einholen, oder Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung in Anspruch nehmen – Digitalisierung verändert unseren Alltag und unser Berufsleben tiefgreifend. Jede und Jeder muss in die Lage versetzt werden, sich souverän und sicher, selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen.

Darum wird es Zeit, die digitalen Themen der verschiedenen Lebensbereiche zu beleuchten. Die Stadt Augsburg bringt zu diesem Anlass Experten auf die Bühne, die über Künstliche Intelligenz in der Produktion, Digitalisierung in der Medizin, neue Arbeitsformen und Wandel im Journalismus berichten werden. Bei Podiumsdiskussionen erleben wir, wie eine Stadt sich von einer Textilstadt zu einem Digital Player entwickelt. Und welche Chancen und Herausforderungen Künstler, Produzenten und Kulturvermittler haben. Letztendlich gibt es nur einen Treiber, den die digitale Transformation haben sollte: Unser Leben liebens- und lebenswerter zu gestalten.

Wer Lust auf knackige Inspirationen, Praxistipps oder Erfahrungsaustausch bei einem kühlen Getränk und Grill hat, kann am Digitaltag teilnehmen. Beteiligt euch an Meinungsumfragen und werdet selbst Inspirationsgeber für die Stadt Augsburg.

Welche digitalen Lösungen und Technologien bereits im Einsatz sind, werden in kreativen Formaten erlebbar. Im Ausstellerbereich und bei spannenden Workshops innerhalb der Stadtbücherei gibt es Digitalisierung zum Anfassen. So lernen man z.B. die digitalen Angebote für sich und die ganze Familie kennen.

Mit dem Augsburger Digitaltag kuratiert die Geschäftsstelle Smart City der Stadt Augsburg einen spannenden Tag in Augsburg, der Teil einer bundesweiten Aktion ist. Trägerin ist die Initiative „Digital für alle“. Dahinter steht ein breites Bündnis von 27 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand.

Die Veranstaltung wird live gestreamt und im Nachhinein verfügbar gemacht.

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Kontrast-Festival: Drei Tage Techno und House unter freiem Himmel!

Verfasst von Neue Szene am 05.07.2022

Vom 05.-07.08. feiert das Hallo Werner auf dem Gelände von Schloß Pichl. VVK läuft auf Hochtouren

Stadtradeln wieder vom 02.-22. Juli

Verfasst von Neue Szene am 01.07.2022

Europaweite Aktion startet am Samstag wieder in Augsburg durch

FCA: Samstag, Fuffzehn 30!

Verfasst von Neue Szene am 01.07.2022

Start am 06.08. gegen den SC Freiburg. Die ersten sieben Spieltage sind terminiert.