"Immer Glück ist Können!" Die Neue Szene präsentiert Arnd Zeigler in Gersthofen

Die Neue Szene präsentiert: Arnd Zeigler – „Immer Glück ist Können!“ am 23. Januar 2025 in der Stadthalle Gersthofen

Der Titel ist Programm, denn nach über 200 Live-Auftritten kann man mit Fug und Recht behaupten: Das ist nicht nur Glück - da muss auch Können im Spiel sein. Wir dürfen uns auf eine weitere Runde pickpackevoller Fußballabende freuen.

Kernige Typen, kultige Sprüche und Kacktore en masse
Wer die Fernsehsendung „Zeigler wunderbare Welt des Fußballs“ kennt, der weiß, was man von dem Live-Pendant erwarten kann. Kernige Typen, kultige Sprüche und Kacktore en masse – eine Komposition von und für den Fußball. Erklärtes Ziel bleibt es, der Faszination Fußball auf den Grund zu gehen. Gar nicht so einfach, denn die Kommerzialisierung wird immer größer, das Regelwerk immer undurchsichtiger und am Ende gewinnen die Bayern. Doch mit dem Fußball ist es wie mit Darth Vader: Es steckt noch viel Gutes in ihm. Wer könnte das besser vermitteln als Deutschlands „Fairster Profi“ Arnd Zeigler? Arnd nimmt die Besucher seiner Live-Shows mit auf eine aufregende Reise durch seine Fußballwelt, mit allen Höhen und Tiefen und immer mit viel Humor und dem typisch ironischen Augenzwinkern, welches wir schon seit über 15 Jahren kennen und lieben.

Denn letztendlich geht es beim Fußball um Emotionen: „Fußball hält uns auf unsichtbare Weise zusammen. Wir wissen während eines Spiels, auch wenn wir es an zwei Orten schauen, jederzeit, was der andere denkt, was er fühlt. Auf diese Weise bewahren wir uns die Nähe, die uns so nur der Fußball vermitteln kann“. Wer sich darauf rückbesinnen möchte, ist bei Arnd Zeigler goldrichtig.

Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren
Der Vorverkauf läuft bereits in vollen Zügen und deshalb raten wir, sich schon bald mit Tickets im VVK einzudecken.
https://tickets.stadthalle-gersthofen.de/webshop/webticket/seatmap?eventId=90

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Dresscode Augusta Vindelicum?

Verfasst von Neue Szene am 19.07.2024

Studentische Ausstellung im tim bietet Einblicke in die Welt der Textilien im römischen Augsburg

Am 20.07. findet in Augsburg die Radlnacht statt

Verfasst von Neue Szene am 19.07.2024

Fahrrad-Demo über die B17 für bessere Fahrradstruktur in Augsburg

swa Spendenlauf am 25. Juli auf dem Gaswerk

Verfasst von Neue Szene am 18.07.2024

Anmeldung dazu ist online noch bis Sonntag 21. Juli möglich