"Dabei sein, wenn Politik gemacht wird!"

Stadtratssitzungen werden live übertragen - Erster Livestream am Donnerstag, 25. Februar, 14:30 Uhr

* Liveübertragung einstimmig beschlossen
* Hohe Anforderungen an Datenschutz sind gewahrt
* OB Weber: „Seien Sie dabei, wenn Politik gemacht wird!“

Ab der kommenden Sitzung des Augsburger Stadtrats am Donnerstag, 25. Februar, werden die Sitzungen live übertragen. Die Stadtverwaltung setzt damit den Beschluss zur Liveübertragung von öffentlichen Stadtratssitzungen um, der in der Stadtratssitzung vom 17.12.2020 einstimmig gefasst wurde.

Livestream unter www.augsburg.de/stadtrat-live

Interessierte Augsburgerinnen und Augsburger können die Debatten und Entscheidungen ihrer gewählten Vertreterinnen und Vertreter live verfolgen. Um dabei zu sein loggen sich Zuschauerinnen und Zuschauer unter www.augsburg.de/stadtratlive ein. Dem Stadtratsbeschluss entsprechend werden lediglich statische Kameraperspektiven umgesetzt: Eine Perspektive zeigt Oberbürgermeisterin Eva Weber, eine weitere die Bank der Referentinnen und Referenten und eine weitere eine Totale der Stadtratsmitglieder. Bei Redebeiträgen wird die jeweilige Rednerin bzw. der jeweilige Redner mit Angabe des Namens und der Funktion bzw. der Fraktionszugehörigkeit eingeblendet.

Datenschutzbestimmungen sind gewahrt

„Andere Städte machen es bereits erfolgreich vor. Augsburgerinnen und Augsburger können jetzt bequem live mit dabei sein, wenn Politik gemacht wird. Transparenz bei politischen Entscheidungen ist gerade in der heutigen Zeit das Gebot der Stunde“, erläutert Oberbürgermeisterin Eva Weber. Sie stellt klar: „Die hohen Anforderungen an den Datenschutz sind gewahrt.“ Der Livestream läuft über die Plattform das Unternehmen director.events, die die höchsten Sicherheitsstandards im Hinblick auf die Verarbeitung und Speicherung von Daten anwendet. Der Livestream ist Ende-zu-Ende verschlüsselt. (pm)

Foto: Stadt Augsburg

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Digitaler Corona-Jugendtalk: „Lass mal zoomen“

Verfasst von Neue Szene am 08.04.2021

Augsburger Jugend spricht mit der Augsburger Politik ...

Offener Brief aus dem Klimaschutzreferat der Stadt Augsburg

Verfasst von Pit.Eberle am 26.01.2021

Reiner Erben, grüner Stadtrat und Umweltreferent, erklärt den Jungen und Mädchen aus dem Klimacamp am Augsburger Rathaus die Welt aus seiner Sicht und von OB Weber.

„Verschwörungstheorien“ – ein gesellschaftliches Problem?

Verfasst von Neue Szene am 02.11.2020

Vortrag und Gespräch mit Dr. Claus Oberhauser, Universität Innsbruck / Pädagogische Hochschule Tirol ...