FC Augsburg verlängert mit Geschäftsführer Michael Ströll

FC Augsburg verlängert mit Geschäftsführer Michael Ströll

Der FC Augsburg hat den Vertrag mit Geschäftsführer Michael Ströll langfristig verlängert. Der neue Kontrakt des 35-Jährigen, der bereits seit insgesamt 13 Jahren für den FCA tätig ist und als kaufmännischer Geschäftsführer die Bereiche Marketing, Finanzen, Organisation sowie Personal verantwortet, gilt bis zum 30. Juni 2024.

„Die Entwicklung unseres Klubs in den letzten Jahren ist auch eng mit seinem Namen verbunden, daher freuen wir uns sehr, dass Michael Ströll seine Zukunft ebenfalls beim FCA sieht. Mit seinem großen Engagement und seinem sehr guten Netzwerk sind wir in der Geschäftsführung mit ihm und Stefan Reuter für die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen bestens aufgestellt“, sagt FCA-Präsident Klaus Hofmann.

„Ich freue mich sehr über das Vertrauen, das mir entgegen gebracht wird. Es macht unheimlich viel Spaß in diesem Verein mit solch einem tollen Team zu arbeiten. Ich bin sicher, dass wir auch in den kommenden Jahren noch viel erreichen und unseren FCA gemeinsam stetig voranbringen können“, freut sich Michael Ströll auf die weitere Zusammenarbeit. (pm/max)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Gute Nachrichten aus der AEV-Talentschmiede

Verfasst von Neue Szene am 06.04.2020

DEB-Sterneprogramm - Erneut alle Fünfe für den AEV-Nachwuchs

Ein Löwe wird zum Panther!

Verfasst von Neue Szene am 03.04.2020

Die Augsburger Panther verpflichten mit Max Eisenmenger von den Löwen Frankfurt ein Sturmtalent!

Auch Scott Valentine bleibt bei den Augsburger Panthern

Verfasst von Neue Szene am 23.03.2020

Bereits sieben Verteidiger sind für die kommende Saison unter Vertrag...