Markus Krapf wird neuer Präsident des FC Augsburg

Markus Krapf wird neuer Präsident beim FC Augsburg

Der 50-jährige Augsburger Markus Krapf übernimmt ab sofort die Geschicke als Präsident beim FC Augsburg, wo er von 2002 bis 2007 bereits als Geschäftsführer tätig war und den Club damals unter der Präsidentschaft von Walther Seinsch nach 23 Jahren wieder in den Profifußball zurückführte.

Seit 2007 betreibt er die 11er Fußball. Kultur. Kneipe und ist seit Juli 2017 bei der Neuen Szene beschäftigt, wo er vor allem für unser Ressort Politik verantwortlich ist.

Wir sind stolz darauf, dass unser stellvertetender Chefredakteur jetzt in dieses verantwortungsvolle Ehrenamt bestellt wurde und sind fest davon überzeugt, dass die richtige Wahl für eine gute Zukunft des FC Augsburg im Sinne seiner mehr als 21.000 Mitglieder getroffen wurde.

Maxe, wir wünschen dir eine gute Hand und den maximalen Erolg!

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

FCA: Jetzt geht es Schlag auf Schlag

Verfasst von Neue Szene am 18.01.2023

Nach Arne Engels, David Čolina, Dion Beljo folgen jetzt auch noch Kelvin Yeboah und Irvin Cardona.

Kroatische Sturmhoffnung Dion Beljo wird FCA-Spieler

Verfasst von Neue Szene am 13.01.2023

Der 20-jährige Top-Scorer von NK Osijek kommt für 4,5 Jahre an den Lech ...

FCA mit erster Verpflichtung in der Wintertransferperiode

Verfasst von Neue Szene am 03.01.2023

Belgisches Mittelfeld-Talent Arne Engels kommt bis 2027 aus Brügge an den Lech ...