Sportmoderatoren-Legende Heinz Köppendörfer verstorben

R.I.P. Heinz Köppendörfer

Heute Nacht ist die Augsburger Sportmoderatoren-Legende Heinz Köppendörfer im Alter von 84 Jahren verstorben.

Unsere Redakteure Walter Sianos und Markus Krapf hatten die Ehre, vor drei Wochen das letzte Interview mit Köppendörfer führen zu dürfen, der als aktiver Spieler zusammen mit Uli Biesinger und Helmut Haller für den BCA spielte. Bei dem Gespräch in seinem Haus in Göggingen entstand dieses Foto von seinem Ziehsohn Uli Wagner. Unser Mitgefühl gilt allen Angehörigen und Freunden von Heinz Köppendörfer. Das Interview erschien bereits zum Teil im Stadionkurier des FC Augsburg, das komplette Gespräch lest ihr in der August Ausgabe der Neue Szene. (max)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Die Deutsche Fußball Liga terminiert Spieltage 9 bis 12

Verfasst von Neue Szene am 07.10.2020

Der FC Augsburg muss samstags, montags, sonntags und mittwochs ran ...

FCA startet Vorverkauf für Probespielbetrieb mit Einheitspreis

Verfasst von Neue Szene am 22.09.2020

Alle Infos für die nächsten FCA-Heimspiele in der WWK-Arena

FCA verpflichtet den Rechtsverteidiger Robert Gumny

Verfasst von Neue Szene am 03.09.2020

Der 22-jährige Pole wechselt von Lech Posen an den Lech ...