Provino Club

Der Provino Club war von 1998 bis 2006 eine kleine, aber feine Konzertlocation, die mit viel Engagement von verschiedenen Betreibern geführt wurde, u.a. spielten hier Killerpilze, Nova International, Anajo, Robocop Kraus und Egotronic. Mit dem Ende der Gaststätte "Turamichele", in deren Pilstsube der Club untergebracht ist, endete auch der Konzertbetrieb. Im Jahr 2014 entdeckten die Macher der Galerie "Die Metzgerei" den Ort, der seit April 2015 wieder für Veranstaltungen und Partys genützt werden kann, der idyllische Biergarten soll ab Mai in den Sommermonaten Freitag und Samstag öffnen. Das Gaststättengebäude beherbergt u.a. einen Bandproberaum und die legendäre Kegelbahn, Drehort für die regelmäßig stattfindenden "Kegelbahnkonzerte", die im Netz veröffentlicht werden. Als erste Band stiegen im November 2014 We Destroy Disco auf die Bühne vor rund 80 geladenen Gästen, das Video zu "Lake" wurde im Februar 2015 vom BR-Jugendsender "Puls" als eines der zehn besten Musikvideos im Monat Februar gekürt.

Im Bild die Vorstände des Betreibervereins "Raumpflegekultur", v.l.: Katrin, Maria, Teresa und Christof (Foto: Christian Menkel)

Adresse

Provino Club
Provinostraße 35
86153 Augsburg
Deutschland

Kontaktdaten

Events in den nächsten 14 Tagen

Tausend deutsche Diskotheken - Live Hörspiel

Sonntag, 24. Februar 2019 - 20:30

Brechtfestival 2019

The Bassas

Freitag, 1. März 2019 - 20:00

Brechtfestival 2019

Swutscher

Freitag, 1. März 2019 - 21:30

Brechtfestival 2019

Die Städtebewohner

Freitag, 1. März 2019 - 21:45

Brechtfestival 2019

Die Städtebewohner

Freitag, 1. März 2019 - 23:00

Brechtfestival 2019

Das Paradies

Freitag, 1. März 2019 - 23:00

Brechtfestival 2019

Aftershowparty

Samstag, 2. März 2019 - 23:59

Brechtfestival 2019