"Cats" startet am Donnerstag in den Cineplex Kinos

"Cats"

Eine ungleiche Katzenschar kommt wie jedes Jahr zu einem Ball zusammen und erzählt Geschichten aus ihren Leben.

Der Film verbindet Lloyd Webbers unvergleichliche Musik mit einem spektakulären Produktionsdesign, atemberaubender neuer Technologie und unterschiedlichen Tanzstilen zu einem Musical-Ereignis einer ganz neuen Generation. Unter der Leitung des vielfach preisgekrönten Choreografen Andy Blankenbuehler ("Hamilton", "In the Heights") zeigt ein Weltklasse-Ensemble von Tänzern klassisches Ballett und zeitgenössischen Tanz, Hip- Hop und Jazz Dance, Streetdance und Stepptanz. "Cats" gehört zu den erfolgreichsten Musicals, die jemals auf den legendären Bühnen des Londoner West End und am Broadway gelaufen sind. Premiere hatte "Cats" 1981 am New London Theatre - mit einer Laufzeit von 21 Jahren am Stück und fast 9.000 Vorstellungen brach es alle Rekorde und schrieb Theatergeschichte. Die Broadway-Produktion wurde 1983 mit insgesamt sieben Tony Awards prämiert, unter anderem als bestes Musical. Am Broadway lief "Cats" 18 Jahre lang und wurde weltweit adaptiert, unter anderem auch in Hamburg, wo die Produktion fast 15 Jahre lang zu sehen war. Seit der Premiere 1981 ist "Cats" kontinuierlich auf der ganzen Welt aufgeführt worden. Nach neuestem Stand haben 81 Millionen Zuschauer in 50 Ländern und in 19 verschiedenen Sprachen das Musical gesehen und so zu einer der erfolgreichsten Bühnenshows aller Zeiten gemacht. (pm/max)

Unter der Rubrik Verlosungen könnt Ihr 3x2 Tickets für diesen Film im Cineplex in Meitingen, Königsbrunn oder Aichach gewinnen!
Einfach hier klicken.

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

"Die Hochzeit" startet am Donnerstag in den Cineplex Kinos

Verfasst von Neue Szene am 20.01.2020

Wir laden Euch ins Cineplex nach Meitingen, Königsbrunn oder Aichach ein...

"Star Wars 9" startet am Donnerstag in den Cineplex Kinos

Verfasst von Neue Szene am 18.12.2019

Wir laden Euch ins Cineplex nach Meitingen, Königsbrunn oder Aichach ein...

Stummfilmabend mit Live-Musik im Ballonmuseum Gersthofen

Verfasst von Neue Szene am 21.11.2019

Sergej Eisensteins „Panzerkreuzer Potemkin“