Augsburger Hohes Friedensfest 2019 ist eröffnet

Bundespräsident a.D. Joachim Gauck eröffnet Augsburger Hohes Friedensfest 2019

Bis zum Höhepunkt des Augsburger Hohen Friedensfests 2019, nämlich der großen Friedenstafel auf dem Rathausplatz am 8. August, steht unsere Stadt ganz im Zeichen eines abwechslungsreichen Programms zum diesjährigen Motto #Freiheit. Die Eröffnung im Goldenen Saal unseres Rathauses mit Alt-Bundespräsident Joachim Gauck war prominent besetzt und sehr vielversprechend.

Bei diesem fulminanten Auftakt des Kulturprogramms zum Friedensfest zeigen Gauck und sieben junge Augsburger*innen unter der Moderation von Sammy Khamis die Facetten und Fragen zum Thema Freiheit auf. Hanna Sikasa rundete den Abend mit ihren wunderbaren Songs ab.

Das Programm könnt ihr selbstverständlich auf dieser Seite im besten Veranstaltungskalender der Region nachlesen.(max)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Auch das Staatstheater Augsburg zieht Konsequenzen

Verfasst von Neue Szene am 11.03.2020

Sämtliche Vorstellungen entfallen bis 19. April 2020...

Das Staatstheater Augsburg schlägt neue Wege ein

Verfasst von Neue Szene am 09.03.2020

„Orfeo ed Euridice“ - Per VR-Brille in die virtuelle Unterwelt...

Welttag des Theaters für Kinder und Jugendliche am 20.03.

Verfasst von Neue Szene am 05.03.2020

Das Staatstheater Augsburg bietet den ganzen Tag ein spannendes Programm...