Erfolgreiches Benefizkonzert für das Grandhotel Cosmopolis!

Erfolgreiches Benefizkonzert für das Grandhotel Cosmopolis!

Hans Söllner hatte sich spontan entschlossen dem Grandhotel Cosmopolis
mit einem Benefizkonzert im Augsburger Spectrum finanziell unter die Arme zu greifen.
In 48 Stunden waren die 500 Karten vergriffen, denn auch die Augsburger Söllner Fans waren kurzentschlossen dabei zu helfen.

Durch die kostenfreie Mitarbeit der Söllner Crew und der Spectrum Crew, kommt nun jeder eingenommene Euro dem Grandhotel zugute.
Die Karteneinnahmen belaufen sich dabei auf 12.500 Euro. Das Spectrum stockt den Betrag auf 13.000 Euro auf.
Dadurch können dem Grandhotel in Augsburg 13.000 Euro gespendet werden.

Die kreative und menschliche Integrationstätte Grandhotel Cosmopolis, die es einzigartig so in Augsburg gibt, soll noch lange weiter bestehen. Das wünschen sich alle Beteiligten. (pm/max)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Staatstheater Augsburg - Alles muss raus!

Verfasst von Neue Szene am 11.03.2019

Große Räumungsaktion in der alten Schreinerei mit einer Auktion am 16.03...

Eukitea in Diedorf startet in die Sommer-Saison

Verfasst von Neue Szene am 07.03.2019

Jubiläumsfeier und neues Programm zu 25 Jahre Eukitea Prävention...

Ein Festival in Augsburg, für Augsburg und mit Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 04.03.2019

Brechtfestival Augsburg: Lebendiger Austausch und überwältigende Resonanz