Modular 2019 - 3 musikalische Festtage für unsere Stadt

Das Modular Festival 2019 begeistert seine Besucher

Es ist beileibe nicht einfach, mit etwas Liebgewonnenem abzuschließen und etwas Neues zu beginnen. Man ist stets versucht, Vergangenes und Neues miteinander zu vergleichen. Das machten natürlich auch die Festivalgäste des Modular 2019. Für viele war es im Vorfeld nur schwer vorstellbar, was sie an der neuen Stätte auf dem Areal des Gaswerks erwarten würde. Aber fast alle waren am Ende begeistert.

Organisation, Catering, Line Up und Rahmenprogramm ließen nichts zu wünschen übrig und auch wenn man am Samstag ein bisschen Pech mit dem Wetter hatte, ließen sich die Feierwütigen die Laune nicht verderben und kamen in Scharen.

Wir freuen uns schon jetzt auf das Modular 2020 und bleiben dabei: Umzug gelungen, Modular - Jedes Jahr! (max)

Bilder: Christian Menkel, Danny Anzaldua

Rubrik: 
Magazingalerie: 

Weitere News zum Thema

Staatstheater Augsburg - Der VVK für die neue Spielzeit beginnt

Verfasst von Neue Szene am 08.07.2019

André Bücker und sein Leitungsteam übernehmen das Kassenkommando...

Synagoge Augsburg: Neue Gedenktafel gegen das Vergessen

Verfasst von Pit.Eberle am 04.07.2019

Am 30.6. enthüllte Alexander Mazo eine neue Gedenktafel an der Augsburger Synagoge. Mahnende Worte über erstarkenden Antisemitismus in Deutschland müssen uns aufrütteln

Aus alt mach neu: antike Mythologien in modernen Zeiten

Verfasst von Pit.Eberle am 03.07.2019

Die Ausstellung von Zeichnungen, Bronzeskulpturen sowie Malereien von Hanns Weidner in der Schwäbischen Galerie Oberschönfeld Ende letzten Jahres war ein voller Erfolg