Schatz der Fugger gefunden

Bild: Jakob Fugger und Ehefrau Sibylla

Schatz der Fugger gefunden
Holländische Taucher haben ein Schiffswrack aufgespürt, dass dem damals reichsten Mann der Welt gehörte:
Dem Augsburger Jakob Fugger

500 Jahre auf dem Grund der Nordsee
Sie waren eigentlich auf der Suche nach Fracht der „MSC Zoe“, dem größte Containerschiff der Welt, das über 300 Container bei stürmischer See verloren hatte - und fanden das Wrack eines Schiffes aus dem 16. Jahrhundert.

Die wertvolle Ladung: Kupferplatten
Das etwa 30 Meter lange Schiff wird nun genau untersucht.

Mehr Info im Artikel in der WELT

(PM / Pit Eberle)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Gute Nachrichten vom Jungen Theater Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 03.04.2019

Ausverkaufte Vorstellungen und große Nachfrage nach theaterpädagogischen Angeboten...

Staatstheater Augsburg - Alles muss raus!

Verfasst von Neue Szene am 11.03.2019

Große Räumungsaktion in der alten Schreinerei mit einer Auktion am 16.03...

Eukitea in Diedorf startet in die Sommer-Saison

Verfasst von Neue Szene am 07.03.2019

Jubiläumsfeier und neues Programm zu 25 Jahre Eukitea Prävention...